Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

mike759


Pro Mitglied, Frankfurt am Main

Nikon F80

Vitrinenmodell

Kommentare 6

  • Lesley Les Paul 31. März 2013, 3:50

    Also,Jürgen, so etwas darf man hier nicht spielen !

    Hat nichts mit Musik zu tun !

    Trotzdem ist er damit reich geworden !

    Paul Würdig !

    LES
  • Wolfgang Georgi 31. März 2013, 3:24

    Die hatte ich auch ... hat sehr gut funktioniert und ist schon sehr nahe am heutigen Digidesign. Feines Bild. LG Wolfgang
  • Jürgen Hanke 23. März 2013, 15:22

    Tja, LES, weisst du, die F80 war für mich eine reine Gebrauchskamera, ein Arbeitsgerät. Sonst nichts. Habe sie auch nur 3 Jahre benutzt, dann kam die D70s.

    Erinnerungen?

    Nicht wirklich, nur riesige Mengen von Negativen und Papierabzügen. Es ist schwierig, da den Überblick zu behalten.
    Aber dein Kollege aus Berlin kennt die Lösung:

    http://www.youtube.com/watch?v=RveIJFR7LV4

    Mach dir ein schönes Wochenende!

    Gruß
    Jürgen
  • Lesley Les Paul 23. März 2013, 3:04

    Also, Jürgen, ehrlich, so etwas tut man doch nicht !
    Hattest Du denn keine guten Erinnerungen ? LES
  • Lesley Les Paul 23. März 2013, 3:03

    Ist schon sehr nahe an dem digitalem Design !
    Schön gemacht !
    LES
  • Jürgen Hanke 20. März 2013, 15:12

    Ach ja, die gute alte F80. War meine letzte Analoge, die ich mir 2002 entgegen dem digitalen Trend noch kaufte.
    Für 499,-- € gekauft und in diesem Jahr für 34,-- € in der Bucht versenkt. So ändern sich die Zeiten!

    Gruß
    Jürgen

Informationen

Sektion
Ordner Vitrinen SLR
Klicks 504
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv Unknown (A0 48 2A 5C 24 30 4B 0E)
Blende 32
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 70.0 mm
ISO 200