Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Daniel Gordis


Free Mitglied, Hamburg

Nikon 35mm 1.8 vs Tamron 17-50 2.8 - 100% Ansicht

Hier die interessanten 100& Ausschnitte !

Kommentare 2

  • Daniel Gordis 11. Mai 2009, 0:37

    @stefan

    also die belichtung ändert sich nicht, weil
    ich von blende 2.8 bei beiden objektiven
    per zeitautomatik auf 1/160s gegangen und belichtungsspeicherung aktivirert hab, wärend
    ich die blenden gewechselt hab..

    das tamron-zoom war auf 36mm eingestellt.
    hab's ausgelesen mit exif viewer.
  • Stefan Bar. ² 10. Mai 2009, 23:54

    Ich finde es unglücklich, die Aufnahmen mit unterschiedlichen Blenden nicht direkt untereinander gesetzt zu haben. Somit muss man "querschauen".

    Außerdem haben Außenaufnahmen den unangenehmen Nebeneffekt, dass sich die Belichtung ändert.

    Ist das Tamron-Zoom denn auch auf exakt 35mm eingestellt gewesen?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 4.132
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz