Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lothar Pilgenröder


World Mitglied, Attendorn

Niemand da ?

Nur der Fotograf, sein Model und ein müdes Kutschpferd befinden sich auf dem gewöhnlich sehr belebten Platz vor der Hofburg in Innsbruck.
Aufnahme vom 26. September 2012 um 13 Uhr.

Kommentare 10

  • Ulrich Strauch 17. März 2013, 8:56

    Ich war im Juli dort, da war der Platz sehr lebendig.
    Das Bild hast du sehr gut gestalten.Die Dame in den Mittelpunkt zu setzten gefällt mir sehr gut.
    LG Ulrich
  • Walter Brants 3. März 2013, 10:19

    Um 13 Uhr sitzen die Leute im Lokal beim Mittagessen.
    Es ist die Stunde der Fotografen, die ihr Objekt nicht durch Menschmassen verschandelt sehen wollen. Die Frau im Mittelgrund vermittelt hier einen fast dreidimensionalen Eindruck, was gut aussieht.
    VG von Walter
  • Bernd Brügging 1. März 2013, 20:59

    Wenn da nicht noch eine Person stehen würde käme der Eindruck auf, dass man sich in einer Geisterstadt befindet. Eigentlich ist in Innsbruck mehr los.
    Diese Aufnahme überzeugt durch ihre einzigartige Klarheit.
    HG
    Bernd
  • Jimbus 1. März 2013, 20:46

    Ein Bild mit seltenheitswert, so verwaist findet man ihn wohl äußerst selten.
    Sehr schön deine Perspektive und herrliche Farben.

    lg Detlef
  • ruepix 1. März 2013, 20:10

    Das ist allerdings ein seltener Anblick - der Platz vor der Hofburg geradezu verwaist.
    LG Detlef
  • Günter Pilger 1. März 2013, 19:51

    Scheint wohl schon Nachsaison zu sein. So liebt es der Fotograf!
    VG Günter
  • Margot Bäsler 1. März 2013, 17:53

    Das sind Ringeltauben - so schön leer ist es bestimmt selten. Das Motiv ist gut von dir aufs Bild gebracht worden; die Farben vom Gebäude und von den Steinen auf dem Platz harmonieren wunderbar.
    ---LG Margot---
  • Elke H.R. 1. März 2013, 15:39

    So wünschte ich mir das schon öfter mal,wenn ich ein Gebäude fotografierte.;-))
    Ein sehr schönes Bild und der blaue Himmel begeistert mich besonders,denn es ist auch heute wieder nur grau.
    LG Elke
  • Charly08 1. März 2013, 14:19

    Da scheinen sie alle Mittagsruhe
    gemacht zu haben. Ein toller
    Bau. LG Gudrun
  • Karl-J. Gramann 1. März 2013, 13:44

    mittagsruhe, wie man sieht. muss auch mal sein. ist aber dort auch ziemlich ungewöhnlich.
    sehr schön gezeigt, lothar.
    vg karl

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Österreich
Klicks 494
Veröffentlicht
Lizenz