Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Insulaire


Pro Mitglied, Ile de Ré

Niemals ...

Niemals zusammen ...
Niemals zusammen jung sein
Niemals gemeinsam irgendetwas Verrücktes tun
Niemals verstehen, wie du denkst
Niemals spüren, wie du fühlst
Und niemals für dich, nur für dich, da sein
Niemals dies alles wirklich versuchen -
Niemals - können - dürfen?

Niemals nebeneinander ...
Niemals nebeneinander gegen Vorurteile kämpfen
Niemals mit dir weinen und deine Tränen trocknen
Niemals alles geben und vergehen
Niemals eins sein - mit dir
Und niemals ..., -
Niemals dein heißes Herz spüren
Niemals ... vereint ...

Nie .

Kommentare 14

  • MsBari 15. Oktober 2013, 18:39

    Wirklich niemals nie?

    LG Rosalie
  • Gisela Gnath 12. Oktober 2013, 5:39

    Sehr aussergewöhnliche Kreativität zeigst Du mit diesem Bild zu Deinen Worten!!!
    lg Gisela
  • Baumbewohnerin 10. Oktober 2013, 15:02

    Der putzige Engerllng rechts oben scheint mit derlei Qualen keine Probleme zu haben. Er beherzigt vielleicht, was H. v. Veen besingt...
    dass Einsamsein schon den Vorteil hat, dass man auch schon mal zwei Tage im Bad sitzen kann, weil das WC immer frei ist :-)
  • herzerl 10. Oktober 2013, 0:04

    "Es wird a Wein sein....und wir werd´n nimma sein...." - frei nach Hans Moser.....lg karin
  • Diana von Bohlen 9. Oktober 2013, 23:44

    ja, so eine unerfüllte Liebe ist was Schreckliches !

    vor allen Dingen ist man blind für die Fülle an schönen Dingen, die um einen herum sind...so greifbar nah !!!

    DUMM !!!

    SEHR GUT das !!!!!

    LG Diana
  • Manno San 9. Oktober 2013, 23:36

    Die beiden sehen wirklich traurig aus. Aber die Idee ist einfach grandios.
    LG
  • Kardinal100 9. Oktober 2013, 21:11

    Wunderschöne Idee, Insu.
    Deine Sicht auf die Dinge des Lebens gefällt mir sehr.
    Schön, dass es Dich gibt!

    lg
    axel
  • mag ich 9. Oktober 2013, 19:02

    der eine unter den vielen. ob das wirklich so ist? gibts das, daß zwei füreinander bestimmt sind? gibts zufall oder ist es fügung? sind wir frei oder spielball der götter...
  • Der Michel aus... 9. Oktober 2013, 16:34

    Der Text spricht laut zu mir!!
  • Heide G. 9. Oktober 2013, 16:29

    wenn du es nicht kennst, vermisst du es nicht -
  • Helmut Horn 9. Oktober 2013, 15:57

    es ist wohl so: ein NIEMALS entsteht immer dann, wenn die Liebe nicht mehr ausreicht. Ja, tolle Bild-Idee
    LG helmut
  • znopp 9. Oktober 2013, 15:09

    Wirklich traurig das Ganze ;-) Kann dir zu dieser Bild-Idee nur gratulieren!
    lg christian
  • Klacky 9. Oktober 2013, 15:09

    Das ist das traurige Schicksal der Traubenmännchen und Traubenmenschen.
    Da kann man ihnen wirklich gönnen, daß sie in eine Flasche abgefüllt werden und dann, quasi als Höhepunkt, descendet la gorge comme le petit Jésus en culottes de verlours und in einem Magen landen.
    Salut,
    Klacky
  • Reisemarie 9. Oktober 2013, 15:00

    oha, die ärmsten.
    ich denke im glas wein sind sie später selig vereint.

    ich mag deine fantasien zu deinen bildern.

    weinselige grüße marie

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Essen, Trinken
Klicks 247
Veröffentlicht
Lizenz