Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Hohnstock


Complete Mitglied, Viersen / NRW

Niedrigwasser Rhein bei Krefeld ..

Drehbrücke Hafen Krefeld Uerdingen ...
Drehbrücke Hafen Krefeld Uerdingen ...
Bernd Hohnstock


Als Niedrigwasser bezeichnet man den Wasserstand von Gewässern, der deutlich unter einem als normal definierten Zustand liegt. Am Meer tritt Niedrigwasser periodisch alle 12 bis 12½ Stunden auf, bei Flüssen hingegen jahreszeitlich.

Zu unterscheiden ist grundsätzlich zwischen Niedrigwasser im Tidebereich und Niedrigwasser bei Binnengewässern.

Quelle Wikipedia http://de.wikipedia.org

Kommentare 4