Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maren Arndt


World Mitglied, umzu ....

Kommentare 24

  • Andreas Genahl 13. Januar 2006, 8:04

    perfekt: ich bin sprachlos
  • JOchen G. 7. Januar 2006, 19:45

    Schönes Neues Jahr, liebe Maren,
    mir wird von diesem Bild ja schwindlig, so scheint fast alles zu zerfliessen.
    Für meine Augen wurden hier ein paar Parameter des Bildbearbeitungsprogramms überdreht.
    Poetsich ist es trotzdem, aber ich würde die Originalfassung gern mal vergleichen.
    LG JOchen
  • Florian Schulz 6. Januar 2006, 20:28

    Hallo Maren,

    das ist kein aktuelles Bild? Als ich im Dezember in Niedersachsen war, war die Leine ganz schön voll...

    Aber dennoch ist das Foto großartig. Gerade mit den Gräsern im Vordergrund und den Spiegelungen im Fluss wirkt.

    Schöne Grüße nach Niedersachsen


    Florian
  • Christina S. 6. Januar 2006, 20:05

    Wenn ein Weichzeichner (egal ob Filter oder nachträglich am PC) zum Motiv paßt, dann paßt er halt einfach... So wie hier... Und dann ist's gut, diesen Effekt einzusetzen, auch so wie hier. Einfach perfekt - einfach Maren :) Super!

    lg
    Christina
  • Eifelpixel 6. Januar 2006, 18:41

    Das hHaus kann man kaum sehen aber das Spiegelbild ist klar.
    LG Joachim
  • Hilke Smit 3. Januar 2006, 21:33

    malerisch.....
    grüße hilke
  • monochrome 3. Januar 2006, 19:06

    fast märchenhaft zu nennen, feines Landschaftsbild, geradezu zart

    LG Lothar
  • Gisela W. 3. Januar 2006, 18:18

    Wirkt auf mich beinahe wie ein Gemälde, sehr schön hier mit dem gespiegelten roten Haus, das in der Spiegelung zur Gänze erkennbar ist.
    LG - Gila
  • Maren Arndt 3. Januar 2006, 17:06

    @ alle - vielen Dank für Eure Anmerkungen - es freut mich, dass des Foto hier aus meiner nebligen Heimat überwiegend gefällt.
    Ich habe alles weichgezeichnet nur nicht das sich in der Wümme speigelnde Haus.
    @ Roswitha - Danke sehr - ich geb die Wüsnche gern an dich zurück, vor allem bleib gesund.
    Herzliche Grüße zurück
    Maren
  • Cornelia Schorr 3. Januar 2006, 17:03

    Hat eine sehr malerische Wirkung und gefällt mir richtig gut!

    LG conny
  • KnipsNix 3. Januar 2006, 15:48

    Die SApiegelung ist das Pünktchen auf dem i.
    Gruß Reiner
  • Petra Berns 3. Januar 2006, 14:33

    Die Spiegelung und das rote Haus sind toll, gute Idee. Bei mir wirkt das Bild auch etwas unscharf.
    Liebe Grüße Petra
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 3. Januar 2006, 14:17

    Diese Spiegelung entlockte mir ein: ooooh! Ganz verblüffend ist die Wirkung, weil das gespiegelte Haus sofort durch die Farbe ins Auge springt und das Haus tatsächlich erst im Nachhinein entdeckt wird.
    Schönes Bild vom Moor.
    Dir ein glückliches Jahr 2006
    Roswitha
  • Günter Janßen 3. Januar 2006, 13:30

    schön, ein Bild was mir sher gefällt, so wie es ist.
    Irgendwie wie ein Gemälde.
    Gruß Jangue
  • Thomas Schulz 3. Januar 2006, 13:26

    Hallo Maren,
    sieht wunderbar aus mit dieser tollen Spiegelung im Wasser.Gefällt mir.

    Gruß Thom@s.