Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
.... NiederrheinRomantik XIV ....

.... NiederrheinRomantik XIV ....

221 6

Andreas E.


Basic Mitglied, - die Maus

Kommentare 6

  • Petra Sommerlad 14. Dezember 2006, 1:06

    Verfrorene Romantik. LG PEtra
  • StiN N 13. Dezember 2006, 10:21

    bei angeschnittener bank ist auch die erste fensterreihe angeschnitten oder weg
    gefällt mir gut so - das dahinter links meint man zu kennen, meint man einfach ergänzen zu können, mit interesse wartet man auf rechts - auf die blickrichtung - und? :-))
    lg stin
  • Andreas E. 13. Dezember 2006, 9:25

    Es gibt eine "etwas herangezoomte" Variante, die auch die Bank "anschneidet" - aber auch die Kneipe, Daniel. Ich hab mich halt für das hier entschieden ...
  • Andreas E. 13. Dezember 2006, 9:12

    Also, der Pfosten mit dem Halteschild sollte schon in der Mitte sein und das Bild ganz auf rechts kjonzentrierend erscheinen lassen, "ihre" Blickrichtung folgend - und dahinter die Leere, als Ergänzung.
    Insofern freue ich mich schon über die beiden letzteren Interpretationen.
    Was die "NiederrheinRomantik" angeht, da hatte ich bei "No.XIII" schon angemerkt:
    Andreas E., heute um 8:16 Uhr
    Also das mit der "Romantik" ... man sagt sowas ja auch öfters mal so und meint das Gegenteil.
    Diese Reihe soll eigentlich mehr den (nicht unbedingt typischen) Niederrhein zeigen - sondern "so und so" mit seinen Vor- und Nachteilen...

    PS: Und das ist morgends so ca. um 10.00 ... in einer "Provinzstadt" mittlerer Größe ... sehr nahe dem Stadtzentrum ... ;-)))
  • Klaus Arator 13. Dezember 2006, 8:54

    Das ist schon typisch Niederhein, immer biste auf irgendwas am warten, wenn du kein Auto hast!
    Klasse Streetfoto.
    LG
    Klaus
  • I admine I 13. Dezember 2006, 8:48

    eigentlich ist mir mittig immer sowas von egal .... aber hier schaue ich auch immer nach rechts ... was da noch kommt ;-)
    lg silvia

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 221
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz