Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nichts zum essen...

Nichts zum essen...

323 5

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Nichts zum essen...

...ist der Schönfuß-Röhrling.
Verwechseln könnte man ihn mit dem giftigen Satanspilz oder auch mit dem essbaren Rotfuß-Röhrling.
Am rechten Pilz hätte ich mir einen schöneren Fuß gewünscht, aber es hatte nicht sollen sein.

Kommentare 5

  • Jutta H. 18. Oktober 2012, 21:54

    Einen tollen Farbfleck stellen diese beiden Pilze dar, Günther. Die Natur schafft wunderbare Pilze - ob essbar oder nicht. Gut auch im Bild der pflanzliche Untergrund, der das Ganze sehr belebt.
    Schönen Gruß > Jutta
  • Holger Wiedemann 17. Oktober 2012, 19:11

    Sehr schön, wie die beiden chubbys so nah beisammen stehen.
    Den Blitz hätte ich mir nicht gewagt, wirkt aber trotzdem noch recht natürlich. Sehr schön auch das Moos. Sieht so aus, als hättest Du ein bisschen 'aufgeräumt' ;)
    LG Holger
  • Mafidi 17. Oktober 2012, 17:27

    Ich find es ist ein sehr schönes scharfes Pilzbild mit tollen Farben, vor allem das Rot kommt gut an - und so ist sie halt die Natur, es ist nicht alles ebenmäßig und schön, auch dieser Pilzfuß gefällt.
    LG marion
  • Lieselotte D. 17. Oktober 2012, 13:04

    Klasse Schärfe.
    LG Lieselotte
  • Günther Breidert 17. Oktober 2012, 8:51

    @utico - war nichts zum essen;-) . Blau war er aber nicht - ist nur ein Lichtreflex. Kommt vor mit einem Blitz
    LG Günther

Informationen

Sektion
Ordner Pilze/Flechten
Klicks 323
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S95
Objektiv ---
Blende 2
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 6.0 mm
ISO 80