Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Schmidpeter Renate


Pro Mitglied, Mindelheim

Nichts für Angsthasen

morgens um 7 Uhr ganz allein im Nebelwald

Kommentare 9

  • Blumenwesen 18. September 2014, 18:17

    Na Du bist ja mutig!! Ein wunderschönes Bild muss ich sagen, die hohen Baumstämme, dann der nebel der so undurchsichtig wirkt, man könnte wirklich Angst bekommen ;-)! Gefällt mir sehr gut!! LG Blumenwesen
  • Jule76 18. September 2014, 9:12

    Wunderschön..., ich mag solche mystische Stimmungen sehr!
    LG Jule
  • ESBE 16. September 2014, 13:31

    Hallo Renate , du zeigst hier ein super schönes und stimmungsvolles Bild .
    Der Nebel steht voll zwischen den Bäumen .
    Ein bißchen unheimlich war es bestimmt ;)
    Die Perspektive gefällt mir auch sehr , der Weg verschwindet einfach im Nichts . Richtig geheimnisvoll .
    Hast du super gemacht .
    LG Steffi
  • Rumtreibär 11. September 2014, 8:54

    klasse, eine wahnsinnig schöne Stimmung liegt in dieser Aufnahme. Gruß Dieter
  • Bärbel7 10. September 2014, 18:54

    Da solltest Du nicht allein gehen - auch wenn das Licht so wunderschön ist! Gruß Bärbel
  • Manfred Bartunek 10. September 2014, 18:26

    Hallo Renate, vor mir brauchst Du keine Angst haben, morgens um 7 h bin ich nie im Wald - im Bett ist's da noch recht fein .....
    Gruß
    Manfred
    PS: das Foto ist natürlich geheimnisvoll schön !
  • Gertrud Fereberger 7262 10. September 2014, 17:48

    Geheimnisvoll, mystisch, wunderschön mit den Farben, eine super Aufnahme !
    Wirklich nichts für Angsthasen !
    LG Gertrud
  • Bernhard Buchholz 10. September 2014, 16:55

    Sehr schön sieht das aus, auch Morgens um 7,
    der Wald und der Nebel ´geben aber ein tolles Motiv, das zeigst du hier sehr gut

    Gruß Bernhard
  • Matt Hans Peter 10. September 2014, 16:17

    Ja Renate : Denn im Wald da sind die Räuber heist es in einem Lied.Oder Hänsel u. Gretel verliefen sich im Wald. Ja das ist nichts für Angsthasen. Wenn es hier oder dort raschelt und dazu noch Nebel hat,und plötzlich ein Tier vorüber huscht dazu noch eine Eule Dich so anstart. Wird vieleicht so manchem mummlig und unheimlich.Aber Du hattest keine Angst und hast den Wald wunderschön abgelichtet. Herrlich schön der Licht durch flutete Wald mit dem Nebel,Klasse
    Farben. Klasse Foto
    Gruß Hans Peter..

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Landschaft
Klicks 198
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A65V
Objektiv Sony DT 18-55mm F3.5-5.6 SAM [II] (SAL1855)
Blende 5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 26.0 mm
ISO 100