Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nicht zur Nachahmung empfohlen

Nicht zur Nachahmung empfohlen

3.452 17

Der TIEGER


Free Mitglied, München

Nicht zur Nachahmung empfohlen

Der TIEGER legt den allergrößten Wert auf die Feststellung, dass
er das Katzenmodel keinesfalls dazu ermuntert hat, ausgerechnet
auf der Schiene eines durchaus in Betrieb befindlichen Gleises
zu posieren. Die Gefahren, die bei solchen Aktionen drohen, sind
gar nicht zu unterschätzen.

Das Bild ist sozusagen echt wildlife selbst wenn es natürlich eine
Hauskatze ist. Aber an die kommt man auch nicht dichter ran.

F6, ISO 400, 510 mm 1/400 s, f/4,8

Kommentare 17

  • Photomann Der 14. Oktober 2011, 21:38

    sehr sehr schön
  • Der TIEGER 28. April 2011, 23:02

    @Thoetti: Wo soll ich an der F6 "RAW" einstellen?

    Ich könnte natürlich weniger simuliertes Korn hinzufügen -;)
  • nontex 28. April 2011, 22:05

    kuhle mietze. der Rotstich bringt noch einmal Farbe ins Spiel. Klasse Aufnahme.
    VG
  • Thoetti 28. April 2011, 22:03

    Bildaufbau prima.

    Rauscht mir was zuviel.

    Tip.: Bei solchen ISO Zahlen das Bild als RAW aufnehmen und dann mit der Kameraherstellersoftware entrauschen.

    Gruss aus Odenthal
    Thorsten Frank
  • Claudia Jenniges 1. April 2011, 18:34

    Tja, schon tricky, diese "Abenteuer des Schienenstrangs",
    so "(m)ein Leben als Tramp".
    Ausschnitt passt doch, aber das weisst du ja :))

    LG Claudia
  • 0x FF 31. März 2011, 11:56

    Ach herrje. Ich muss blind sein :-(
    Und erst der ganze schöne analoge Staub.
  • Der TIEGER 31. März 2011, 10:54

    Ich habe doch "F6" geschrieben.

    Hinweis: Das bedeutet nicht, dass ich während des Knipsens eine Zigarette dieser Marke geraucht hätte.
  • 0x FF 31. März 2011, 1:14

    Eigentlich sind's doch 765 mm, an der D2H. Oder?

    *mich in Gefahr begeb*
  • Anna-logisch 30. März 2011, 16:59

    schön, mal wieder was von dir zu sehen :-)

    süße Mietzekatze und geschickt den Bezug zur Bahn hergestellt (wegen der MIetze mache ich mir jetzt nicht so viel Sorgen .... die Bahn streikt doch überwiegend *g*)
    und ein ungewohnt dezenter Rahmen ;-)
  • Der TIEGER 30. März 2011, 16:38

    *empört guckt*

    Schon mal was vom TC 17 E II gehört?
  • Der TIEGER 30. März 2011, 15:58

    So habe ich mir das auch gedacht.

    Nicht ohne Absicht ist das Bild ja auch in "Gleise".

    Damit sich unbefangene Betrachter fragt: "Wo ist denn das Gleis?" und nicht (schwieriger zu beantworten): "Was ist das da unter der Katze?"
  • convex 30. März 2011, 15:03

    nee; der rand gehört m.M. nach so... dadurch sehe ich besser das es sich um eine eisenbahnschiene handelt....
  • Der TIEGER 30. März 2011, 10:33

    300 x 1,7
  • convex 30. März 2011, 9:22

    welches objektiv hat denn 510mm brennweite ??
  • PaleMale 30. März 2011, 8:34

    Unten hätte ich den Schneerand noch geschnitten, sonst... coole Arbeit :)