Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

gerda schmid


World Mitglied, Nürtingen

Nicht zu empfehlen

das gebe ein einmaliges, tödliches Gericht.
der Knollenblätterpilz

Kommentare 5

  • Tom71067 11. Oktober 2013, 6:05

    in erster Linie sind Pilze für uns Fotografen da !!!
    das muss doch mal gesagt werden.

    Eine geniale Aufnahme Gerda - da sieht man welche Kraft doch in der Natur steckt.
    Dieser Kerl hat den ganzen Waldboden mit angehoben.

    Ganz stark !!!

    Gruß Tom
  • gre. 10. Oktober 2013, 21:58

    Eine etwas andere, sehr schöne Pilzaufnahme - man meint den Waldboden zu riechen............
    Gefällt mir sehr gut.
    lg gre.
  • Wolfgang a.H 10. Oktober 2013, 18:23

    Hallo Gerda

    Na bewundern ist aber doch erlaubt, oder?

    Gruß Wolfgang
  • ripperl 10. Oktober 2013, 15:30

    Ich bleibe sowieso bei den Eierschwammerln und Herrenpilzen, da gibt es keine Verwechslungsgefahr!!
    ;-))
    Jedes Jahr sterben Menschen nach dem "Genuss" deines Knollenblätterpilzes. Genauso wie bei den Maiglöckchenblättern, die mit Bärlauch verwechselt werden, und ebenfalls fatale Wirkungen haben!
    ALSO AUFPASSEN Leute!!!
    Gut, dass du diesen Tunichtgut hier zeigst, Gerda!
    Liebe Grüße Richard
  • Elfriede de Leeuw 10. Oktober 2013, 13:01

    Sehr gutes Foto.......also HÄNDE WEG davon !!!

    LG Elfriede

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pflanzen
Klicks 131
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX40 HS
Objektiv Unknown 4-150mm
Blende 4
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 8.8 mm
ISO 200