Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Simone schlaflos in Cottbus


Free Mitglied, Cottbus

Nicht zu bremsen ...

... war heute meine Assistentin, als die Krokusse ihre Köpfe endlich aus der gestern noch verschneiten Wiese steckten.

Kommentare 7

  • Steffen B... 9. April 2013, 23:26

    Na, auf meiner Krokuswiese hätte deine Assistentin
    viel zu tun gehabt um alle Krokusse zu bewundern ;-)...
    LG Steffen
  • Simone schlaflos in Cottbus 9. April 2013, 16:49

    @Karina: Nein. Diese Krokusse wachsen bei uns auf der eigenen Wiese. Ein toller Anblick, wenn ich von der Arbeit komme, wieder zu sehen, wie weit sie Tag für Tag aufblühen.
  • Klaus-Dieter Jänicke 9. April 2013, 12:00

    Hey, was hast du denn für eine fetzige Assistentin - da wird man ja direkt neidisch. Eine gelungene Einstimmung auf die nun hoffentlich kommende Outdoor-Saison...
    LG Klaus
  • LaBella 9. April 2013, 10:38

    und sie hat sie gleich aus nächster nähe begutachtet. ;-)
    eine klasse idee, der lacher des tages für mich.

    lg
    michaela
  • Foto-Volker 8. April 2013, 20:57

    es heißt ja auch DER krokus!
    vg volker
  • Karina M. 8. April 2013, 20:51

    Da hat die Assistentin aber das perfekt passende Outfit ausgesucht
    Sind das die Krokusse die wild auf den Wiesen am Umweltzentrum wachsen?
    LG Karina
  • Margit -die Bildermacherin 8. April 2013, 19:50

    :))) juppi, dann beglückwünsche ich dich mal zu dieser genialen Assistentin, Jens hat sich gestern im Kloster Altzella auch über das einzig dort stehende Schneglöckchen hergemacht.. :)) hach, das sieht aber auch schick aus... einen Augenaufschlag hat deine Assistentin-da kann man ja direkt neidisch werden... :)) lg M.