Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Micha799 Seiter


Free Mitglied

nicht schön - aber selten

der hats "in"sich:)
is nen insider:)

Kommentare 1

  • Helga a.m.H. 26. Juli 2006, 22:51

    Der Lophophora Williamsii oder wie er auch genannt wird - Schnapskopfkaktus wurde früher bei den Prärieindianern wegen seiner berauschenden Wirkung für Zeremonien verwendet. Bei uns bildet er kaum Meskalin aus, weswegen die Zucht bzw. der Besitz erlaubt ist.

    Ich mag diesen interessanten Kaktus aber rein wegen seiner interessanten Form und weil er (zumindest bei mir) regelmässig blüht.

    Ein schönes Exemplar hast Du da festgehalten.

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga