Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Lang


World Mitglied, Wien

Nicht nur wir verändern uns ......

.......[ = werden .... reifer ], auch das Nordkap hat sein "Trophäenantlitz" im Laufe der Jahrzehnte verändert, modernisiert!
Siehe 1969, ............... also vor 39 Jahren sahen "wir" so aus:

Nordkap vor 34 Jahren ! - * * * Serie * * *
Nordkap vor 34 Jahren ! - * * * Serie * * *
Manfred Lang


Wie schon bei meinen ersten Bildern vom Nordkap erwähnt, habe ich bereits zu Beginn meiner "Fotos-Reise" Nordkap-Bilder hier veröffentlicht!
Diese verlinke ich am Ende dieses Textes, um eine Wiederholung zu sparen!

Kommentare 10

  • Manfred Lang 10. Juni 2008, 20:59

    @ David
    :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Manfred Lang 20. April 2008, 17:38

    @ Hans Herbert
    That's life! :-)
    @ Heiko
    Danke! :-)
    @ Sue
    O.k.! :-)
    @ Petrus
    Du wirst es schon noch schaffen! :-)
    @ Ulfert
    Du sprichst genau aus, was ich auch so dachte! :-)
    @ Jutta und Jürgen
    Danke! :-)
    @ Wolfgang V.
    Ich war schon viermal dort und hatte eigentlich dreimal ein zufriedenstellendes Wetter! :-)
    @ Frank
    Ich danke dir! :-)
    @ Ralf
    Tourismus war im heutigen Verständnis nicht dort. Man fuhr auf eigene Faust mit einem kleinen Linienschiff von Hammerfest in 4 Stunden nach Honningsvåg und dann mit dem Linienbus zum Nordkap.
    Bis man auf dem selben Weg wieder in Hammerfest war, waren genau 24 Stunden vergangen.
    Auf dem Kap befand sich ein Steinhaus, in dem man kleine Imbisse bekam, Karten schreiben und sich etwas aufwärmen konnte! Draußen war nur diese Steinsäule, die du auf dem 39 Jahre alten Bild siehst, an der Stelle, wo heute der Globus steht.
    Sonst war auf dem Kap nichts!
    Auch Parkplatz gab es keinen, denn es war nur mit großen Schwierigkeiten und Zeitaufwand möglich, per Schiff das Auto auf die Nordkap-Insel zu bringen und das zahlte sich für die wenigen Fremden, die es damals hierher verschlug, nicht aus!
    Siehe das gekaufte Bild, das die Flugansicht des Nordkaps in den 60er zeigt:
    Nordkap - 1969 - 2005 - *** Serie***
    Nordkap - 1969 - 2005 - *** Serie***
    Manfred Lang

    Herzliche Grüße
    Manfred



  • Ralf Bolte 20. April 2008, 12:08

    Schöne Doku, gerade auch der Vergleich mit dem 39 Jahre alten Bild! Gab es damals schon ein Haus dort oder nur diesen Stein? Von Tourismus konnte damals ja sicherlich noch keine Rede sein....
    vg Ralf
  • Frank Mühlberg 19. April 2008, 13:10

    Hier hast Du einen sehr schönen Vergleich gezeigt !
    Frank
  • Wolfgang Vahrenholt 19. April 2008, 11:32

    Endlich hast du es geschafft. Das ist schon ein tolles Gefühle dort zu stehen. War auch erst einmal dort.
    LG Wolfgang
  • J. Und J. Mehwald 18. April 2008, 22:36

    Ein klasse Doku-Bild!!!
  • Ulfert k 18. April 2008, 22:13

    Ist doch immer wieder ein erhebenes Gefühl dort zu stehen und sagen zu können,ich bin hier ,ich war da !
    Und zu Deinem nostalgischen Foto,Kinder wie die Zeit vergeht,oder da waren wir noch jung !
    lg
    ulfert k
  • Peter Gerlach.. 18. April 2008, 21:46

    Hallo Manfred
    Ihr habt ja wirklich Glück mit dem Wetter gehabt.
    Es muß ja für Euch ein besonders Erlebnis gewesen sein. Ich beneide Euch darum.
    Mal sehen ob ich es auch noch mal da hoch schaffe.
    Ein Traum von mir ist es ja.
    LG Peter
  • Heiko 99 18. April 2008, 21:29

    Eine feine Aufnahme von dir am Nordkap.

    LG; Heiko
  • foto fex 18. April 2008, 21:26

    Da hat sich ja tatsächlich etwas getan - bei beiden!
    LG
    HH