Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nicht kaputt machen

Nicht kaputt machen

837 7

ElisabethvonAachen


Free Mitglied, Aachen

Nicht kaputt machen

Fotoprojekt mit Ralf 'bliXXa' Pfeiffer , Mrs. White und Delectrave , R. Kretschmer , Fotomama , -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- und …?Es handelt sich hierbei um Fotoideen nach vorher festgelegtem Thema.
Funktioniert so:
Wir einigen uns auf ein Thema und haben dann jeweils 7 Tage Zeit um die Idee fotografisch umzusetzen.

Dich....
Dich....
R. Kretschmer


.
.
Bea Dietrich-Gromotka



Triple Slide
Triple Slide
Delectrave

Wer möchte, kann gerne mitmachen!
Wichtig - es soll kein Wettbewerb werden, sondern hierbei zählt nur der Fun-Faktor!
Es sollten selbstverständlich keine vorhanden Bilder benutzt werden, sonderen passend zum Thema erarbeitet werden.

Aktuelles Thema:Spiele
Nächstes Thema: Zahn der Zeit
Deadline: 17.2.

Kommentare 7

  • bliXXa 11. Februar 2013, 11:40

    @Delectrave
    beim doungeons & dragons auf jeden fall. :>

    ein schöner bildschnitt ist dir da gelungen.
    die würfel wirken nicht zu zentriert
    und die elfen wirken als verteidiger sehr gut darum verteilt.
    aber sind es nicht die zwerge die ihren reichtum horten? ;>

    schön!

    lg
  • Delectrave 10. Februar 2013, 22:16

    Passend zum Thema, sowohl die Würfel als auch die Figuren. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Elfen und den Würfeln?

    LG
    Dave
  • R. Kretschmer 10. Februar 2013, 12:37

    Wirklich toll gemacht.
    Auch ich finde besonders gut, dass man den Aufbau, bzw. den Hintergrund erkennen kann, so als "Making of"

    Sehr kreativ. Schöne Idee.

    LG René
  • Mrs. White 10. Februar 2013, 12:01

    Feen sind irgendwie immer bezaubernd - den Bewachern der Würfelburg möchte man aber trotzdem nicht zu Nahe kommen. Du hast die Figuren gut in Szene gesetzt - eine wirklich kreative Umsetzung des Themas.
    LG
  • Bea Dietrich-Gromotka 10. Februar 2013, 10:02

    Hier war sehr viel Kreativität im Spiel, Respekt;-)

    Schöne Idee mit der Würfel-Burg..!

    Ich mag, dass man den Aufbau betrachten kann…hat etwas dokumentarisches;-)
    LG BEA
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 10. Februar 2013, 9:46

    Die Würfel als "Baustoff"sind schon ok so finde ich, das Thema Spiele ist sehr gut umgesetzt . Das sind jede Menge Würfel, wo kommen die denn alle her...........? Die Elfen bewachen sehr eindrucksvoll die "Würfelburg" ! Der Hintergrund ist auch gut gewählt, nicht zu dunkel aber auch nicht zu hell. Obwohl hell wäre da wieder mein Geschmack ;-))).

    LG
    Thorsten
  • Fotomama 10. Februar 2013, 9:26

    Schleich-Elfen sind immer sehr beliebt - besonders bei Mädchen. Ich muss das wissen :-))
    Du hast eine Menge Überlegung in die Szene rein gesteckt, das sieht man. Die Figuren haben alle ihren Platz.

    Die Würfel sind vielleicht ein bisschen gemustert für das gebaute Haus. Hier hätte ich auf etwas dezenteres wie Lego zurück gegriffen. Ich weiß da auch von Bausteinen, die wie Burgmauern aussehen, die wären doch ideal dafür gewesen. Da hätte ich aber auch eher drauf kommen können, ich geb's zu ;-))
    Gruß, Fotomama

Informationen

Sektion
Klicks 837
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ10
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 2.5
Brennweite 5.3 mm
ISO 100