Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Nicht füttern.......

Es ist wieder Wochenende, gleich kommen die Schiffe mit den Inselbesuchern, da muß sich die Insel von der besten Seite zeigen.
Das Wetter ist gut und bald beginnt mal wieder die Inselführung, da fallen dann schon ein paar Brocken ab.
~~~
Obwohl überall Hinweise zu lesen sind, dass Möwen füttern verboten ist.
Das sind nämlich keine posierlichen Gartenvögel, sie können aggressiv werden und auch Menschen verletzen.
Sie können Krankheiten und Parasiten übertragen, aber das will niemand glauben.
Möwen können sich selbst versorgen, aber wenn sie immer am gedeckten Tisch sitzen, dann holen sie sich ihre Brocken.
Schaut mal bei Jörn Kessels rein, da gibt es gute Beispiele.

Ich wünsche ein schönes Wochenende und allen Helgolandbesuchern einen schönen Aufenthalt.

Nahrungssuche ist unsere Sache 10
Nahrungssuche ist unsere Sache 10
Jörn Kessels

Kommentare 9

  • Joachim Kretschmer 27. April 2009, 8:37

    . . der Schnabel ist schon von beeindruckender Schärfe. Dein Warnungshinweis ist gut . . . aber der Mensch oft unvernünftig . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Guglielmo Rispoli 26. April 2009, 16:13

    It feels a warlike !!! ;-)))
    bye bye Guglielmo
  • Tore Straubhaar 24. April 2009, 14:31

    Schoko, Vanille, Stracciatella - völlig logisch wie die Firma Mövenpick auf Ihren Namen gekommen ist, wenn ich mir Jörn Kessels Bild ansehe, besteht kein Zweifel mehr.
    Besser die Leute geben mir ihr Eis, da wäre es in guten Händen und immer sehr bald in einem robusten Magen - doofe Leute!
    Der Bursche, oder ist es Else (?), sieht kernig aus, ein Top Möwenportrait!

    Dir ebenso ein schönes Frühlingswochenende + viele Grüße,

    Tore
  • Herbert Schacke 24. April 2009, 13:27

    Ist wohl nicht anders wie bei Tauben und streunende Katzen. Einige Liebhaber verwechseln Tierliebe immer wieder mit Unvernunft.
    Nun wäre nur noch die Frage wer ist hier Intelligent..?
    Der Mensch der sie füttert oder die Möwe die sich das jagen spart...:-)))
  • Peter Bretschneider - Sir Toby 24. April 2009, 13:03

    guter schnitt saubere belichtung-klasse
  • Marco der Günni 24. April 2009, 11:54

    Interessanter Text und ein großartiges Tierporträt .
  • Annette He 24. April 2009, 11:30

    Ein ganz hervorragendes Portrait eines wunderschönen Tieres. Der Text dazu ist klasse, allerdings schade, daß es notwendig ist, darauf extra hinzuweisen.

    LG Annette
  • håggard 24. April 2009, 10:54

    :))) Danke Manfred. Dir auch!!!
  • Gerdchen Sch. 24. April 2009, 10:29

    wie für einen Helgoland-Werbeprospekt
    absolut gelungen
    dir auch ein schönes Wochenende
    LG Gerd