Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Jörg Ruhs


Free Mitglied, Rinteln

Nicht Biene sondern Mistbiene

Eine Problemliste der Makrofotografie und Insekten.
1. Schmetterlinge sind schneller weg als der Fotograf fertig.
2. Bleiben sie mal sitzen, klappen sie die Flügel zusammen.
3. Taubenschwänzchen sind wohl die Formel 1 der Insekten.
4. Bienen zeigen sich gerne von hinten.
5. Insekten sind in der Regel viel grösser als der Schärfebereich des Objektives.
5. Scharfstellen auf die Augen. (Welches denn von den vielen?)
6. Licht ist immer zu wenig.
7. Stimmt mal alles kommt der Wind.
8. Kommt kein Wind ist das Insekt weg.
9. Will man richtig nah ran, muss man aufpassen, das das Objektiv nicht das Insekt wegschubst.
10. Diese Liste kennt eigendlich kein Ende.
Aber ab und zu ist dann doch noch ein Bild dabei herausgekommen. Leider nicht ganz so wie man es wollte. Glücklicherweise soll es ja nächstes Jahr wieder einen Sommer geben.

Kommentare 4

  • Klaus Dietz 22. September 2003, 0:43

    hey Jörg,
    geile Liste und tolles Bild....

    Meine Kleine hat abba brav still gehalten....

    true eyes
    true eyes
    Klaus Dietz


    :-))

    LG
    Klaus
  • Jörg Ruhs 31. August 2003, 13:53

    @Ralf danke für die genaue Bestimmung. Ich muss mir doch noch ein Buch zulegen. Glücklicherweise gibt es hier in der FC die Experten :) Den Titel habe ich schon geändert.
    @Klaus da must du mich mal sehen. Der Flieder bei unserem Haus ist etwa 2 -3 Meter hoch. Die schönsten Blüten sind ebenfalls dort oben. Mit Leiter und Stuhl bewege ich mich in meinem Jagdrevier. Versuch mal in Zeitlupe auf einen Stuhl zu steigen.

    MfG Jörg
  • Klaus Meier0815 30. August 2003, 18:39

    Hallo Jörg,
    hab überhaupt nicht gemerkt, daß Du mich beim Makro-Fotografieren beobachtet hast *grinz*
    Aber, wie Du schon schreibst: ab und zu ....
    und Du hast ein schönes eingestellt.
    Gruss Klaus
  • Ralf Engel 30. August 2003, 18:29

    *lachschlapp !!*
    Die Liste ist Super, und trifft in jedem Punkt zu!
    Da hast Du wirklich den Nagel auf den Kopf getroffen !!

    Und Dein Makro ist doch auch ganz gut geworden. Nur ist es keine Biene, sondern eine Mistbiene, und gehört zu den Schwebfliegen.

    LG
    Ralf

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 342
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz