Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nicht an geographischer Trennlinie...

Nicht an geographischer Trennlinie...

485 6

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Nicht an geographischer Trennlinie...

..., wie die Elbe, steht diese Nebelkrähe hier, sondern am Ufer des Sees im Britzer Garten in Berlin.
___________

24. September 2009/17:18, Nikon D 90/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, frei Hand, 240mm, F/5,3, 1/1000, ISO 640

Kommentare 6

  • nils ho. 30. September 2009, 20:57

    Sehr schön abgelichtet,diese bei mir äußerst seltene Form der Aaskrähe (ich glaube das ist der Sammelbegriff für Nebel-und Rabenkrähen).Ich wohne da echt in der äußersten Rabenkrähenecke (Mittelholstein).Aber nur wenig weiter nördlich von mir in Dänemark und auch etwas weiter östlich in Mecklenburg sehen sie oft so aus,wie auf dieser schönen Aufnahme.Selten fliegt bei mir mal eine angegraute vorbei.
    Gruß von Nils
  • Hubert. B 28. September 2009, 20:26

    Ein interessanter Vogel und schönes Bild.
    LG Hubert
  • Herbert Henderkes 28. September 2009, 16:54

    Vielleicht macht sie Strandurlaub...
    Eine schöne Aufnahme, sehr detaillreiche durch die korrekte Belichtung.
    LG, Herbert
  • Lichtspielereien 28. September 2009, 11:39

    Oh ja, bei uns im Siedlungspark gibt es auch mehrere Nebelkrähen und eben auch Raben- und Saatkrähen.
    Sie sind in meinen Augen richtige Kulturfolger und häufig mit ihrem "Aufräumtick" schon teilweise lästig.
    Aber sie sind auch sehr hübsch, was Du hier auch zeigst.
    LG
    Verena
    http://de.wikipedia.org/wiki/Nebelkr%C3%A4he
  • Marina Luise 28. September 2009, 8:31

    Noch nie gesehen! :) Die sehen aus wie eine Mischung aus Rabe und Albinorabe!
  • ullifotografie 28. September 2009, 7:48

    Und gelegentliche Ausflüge nach Westen kommen vor.
    Bei Erlangen gab es sogar mal Hybridbruten zw. Raben-und Nebelkrähe.
    Schickes Foto! Beim Baden hast Du sie zufällig nicht erwischt?
    LG

    Uli