Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

pldm


Complete Mitglied, Pößneck

nicht alltäglich

Leider habe ich keine Aufnahmendaten von diesem Bild. Wegen der schlechten Qualität nichts vermerkt.
Also nur ein Bild zum Zeigen aus dem Jahr 1980.

Kommentare 17

  • Ralf Göhl 9. April 2013, 10:35

    Bei der 01 0501 war es leider auch die fehlende Zeit zum
    recherchieren in meinen Unterlagen.
    Da tauchte die 501 im Plan 302 sehr oft auf so habe ich in der Eile nicht mehr an die spitze Rauchkammertür gedacht :-(
    Nach nochmaliger Durchschau von meinen TB stellte ich fest das die immer schon gut gepflegte 01 0505 ja ebenfalls in den selben Dienstplan lief.
    So gibt es auch Fotos das ganze Jahr 1980 von der Lok.
    Aber auch 513, 517 waren immer mal wieder im Geschäft.
    Der auffällig gute Pflegezustand lässt jedoch auf die 505 schließen.


    Gruß Ralf
  • Maschinensetzer 9. April 2013, 0:19

    In der kleinen Vorschau erkannte ich... 95 und 44 und dachte mir: das Bild ist sicher gut, schaust du dir später mal in Ruhe an...

    Jetzt schaue ich und lese und schaue auf 95 + 01.5, und bin begeistert! Qualitativ kann man auch nicht meckern.

    Vielen Dank für dieses herrliche seltene Bildokument!

    Viele Grüße
    Thomas
  • Der Einheimische 8. April 2013, 22:42

    Vielen Dank für die sehr interessante Betriebsaufnahme. Andy "BR 45" hat ja schon am Schornsteinring die 95 0028 erkannt. Bei der "Spitzmaus" 01.5 habe ich zum vergleichen ein paar Fotos aus meinem Archiv bemüht und bin eindeutig bei der 505 hängengeblieben.

    Es grüßt Der Einheimische
  • pldm 8. April 2013, 20:55

    Danke, Danke und nochmals Danke fürs Kommentieren und Anschauen !
    1100 Klicks in 30 Stunden, Ihr habt mich überrascht.
    Grüße Manfred
  • BR 45 8. April 2013, 20:01

    @ Ralf:
    Danke fürs ausführliche liefern interessanten der Daten aber bei der 01.5 muss ich Dir leider widersprechen.
    Die Lok hat eindeutig Neubauzylinder und ne spitze Nase
    - die 501 hatte 1980 noch ihre Grauguß - Altbauzylinder und RK-Zentralverschluss, die sie bis zur Ausmusterung behielt - nichts für ungut, ist nicht bös gemeint.

    @Manfred:
    Nochmals Danke für das zeigen dieser ausergewöhnlichen, seltenen Betriebssituation in dieser guten Qualität - ab zu meinen Favoriten!"
    Grüsse Andy
  • Haidhauser 8. April 2013, 13:11

    Sowas, aber mit 95+44, hab' ich dort auch mal erlebt.
    Tolle Erinnerung!!!
    VG vom "Haidhauser"
  • Ralf Göhl 8. April 2013, 10:16

    @ Manfred,
    danke noch für das genaue Datum zu deiner phantastischen Aufnahme.
    Im Mai waren ja, bis auf 01 118, auch alle Kohle 01er bereits in Saalfeld.
    Die Einsätze liefen noch recht gemischt mit Öl und Kohle zu dem Zeitpunkt.
    Bei der 01.5 könnte es sich um die 501 handeln mit der ich noch am 2./3. Mai 1980 für Plan 2 (302) unterwegs war.

    >>> Kommando zurück habe noch mal im TB zurückgeblättert da lief die 505 auch im Plan 2. Was die 513 und 517 zu der verrückten Zeit machten kann ich nicht nachvollziehen.
  • Dieter Jüngling 7. April 2013, 23:18

    Das ist wirklich klasse und ungewöhnlich zugleich.
    Einfach zum Genießen.
    Gruß D. J.
  • makna 7. April 2013, 23:13

    Absolut sehenswert, und von großem Seltenheitswert - toll !!!
    BG makna
  • Thomas Jüngling 7. April 2013, 23:02

    Sowas habe auch ich noch nie gesehen. 01 vor'm Güterzug hat man schon das eine oder andere mal gezeigt bekommen, aber zusammen mit'ner 95er, eine von beiden noch dazu Tender voraus...das ist schon kurios.
    Tolle, besondere Aufnahme!

    Gruß Thomas
  • Bernd Kauschmann 7. April 2013, 22:51

    Ein seltenes Duo auf der Rampe, das kann man mit Sicherheit sagen und eine sehenswerte Aufnahme. Über die Qualität gibt es hier eigentlich keine Worte zu verlieren
    VG Bernd
  • U. Dietz 7. April 2013, 21:15

    Ein tolles Zeitdokument!
    Dass die Saalfelder 01.5 auch vor Güterzügen eingesetzt wurden war mir bekannt.
    Aber diese Vorspannleistung, dazu noch Kopf an Kopf,
    ist doch eher ungewöhnlich.

    MfG
    Uwe
  • pldm 7. April 2013, 20:14

    Hallo Ihr fleißigen Schreiber, ich habe das Datum gefunden, 6.5.80. Die Fuhre müßte aber am späten Nachmittag gewesen sein.
    Es gab eigentlich nur eine 95.0 mit Schornsteinring 95 028 .
    Danke fürs Anschauen und die Kommentare
    Grüße Manfred
  • Ralf Göhl 7. April 2013, 17:06

    Na das ist ja der Hammer, so was habe ich selbst nie vor die Linse bekommen ebenso auch nie im Dienst diese Kombi erlebt.
    Ja 1980 ein verrücktes Jahr, darüber hatte ich schon oft geschrieben.
    Natürlich ging es da ungewöhnlich durcheinander mit den Loks die immer und überall irgendwo fehlten.
    Interessant wäre die Frage welchen Monat das Bild entstanden ist dann könnte ich mal in meinen TB nachschauen.
    Auch die Aufnahmezeit zu wissen wäre gut.
    Denn es gab einen Gag 56 987 planmäßig mit 01 und einer Last (nicht Höchstlast) von 500 t,
    Sa ab 23.53 - Uw. an 0.03. < BERICHTIGUNG !!
    Der Gag 56 809 planmäßig 44+SL hatte 1500 t ,
    Sa. ab 9.13, Uw. an 9.26.
    Wobei oft viel mehr als 1500 t da hoch gedonnert wurden.
    Wenn ich das Wagenmaterial so anschaue müsste es der Erzzug seien.


    Was hast Du nur mit der Qualität die ist doch richtig gut habe schon schlechteres gesehen.
    Bitte mehr davon, es grüßt Ralf
  • Weltensammler 7. April 2013, 16:33

    Kopf an Kopf hat auch etwas ... Wunderbar historische und eher seltene Szene!
    VG vom Weltensammler
  • Lutz Käppler 7. April 2013, 16:06

    Was für eine Szene, da wäre ich gerne dabei gewesen! Vor allem akustisch muss das ein Leckerbissen gewesen sein. Mangelnde Qualität ist bei dieser Bildgrösse kaum auszumachen. Ein herzliches Dankeschön für`s zeigen!

    Gruss Lutz
  • BR 45 7. April 2013, 15:31

    Ich tippe mal auf die Rampe von Saalfeld nach U-Born und hinter der 01.5 hängt ein Erzzug !?
    Diese Betriebsituation mit Schnellzuglok vor einer Übergabe und 95 als Vorspanne dürfte bestimmt nicht oft zu sehen gewesen sein da für diese Leistungen eigentlich 44er vorgesehen waren. Da gab es bestimmt wieder einen Engpass im Fahrzeugsektor des Bw Saalfeld.
    Die 01 sieht aus wie eine der 3 verbliebenen "Spitzmäuse" 505, 513 oder 517.
    Die 95er könnte (wegen des Schornsteinringes) die 0028 gewesen sein.
    Vielleicht kann Ralf Göhl etwas zur Aufklärung beitragen ?
    Die Qualität ist doch gut für damalige Zeit und eine schöne Doku !!
    Grüsse Andy