Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Traude Stolz


Pro Mitglied, Oberolberndorf

Nibelungenbrunnen...

Nach dem Nibelungenlied empfing in Tulln der Hunnenkönig Etzel Siegfrieds Witwe Kriemhilde, ein Ereignis, dem im Jahr 2005 ein Denkmal in Form eines Brunnens gewidmet wurde. Noch am Ende des 8. Jahrhunderts als Stadt (Comagenis civitas) genannt, wurde die Stadt 859 erstmalig mit dem Namen Tullina urkundlich erwähnt. In der Karolingerzeit Gerichtsstätte und Sitz eines Grafen, erlangte Tulln in der Zeit der Babenberger Markgrafen als Residenz und Donauhandelsplatz große Bedeutung, sodass es als eine Hauptstadt des Landes bezeichnet wurde. Diese Stellung verlor Tulln durch den Aufschwung Wiens und eine Reihe schwerer Belastungen (Andringen der Donau, Verlagerung der Handelswege, große Brände, kriegerische Drangsale, Türkeneinfälle, Dreißigjähriger Krieg, Franzoseninvasion). 1683 stand Tulln im Blickpunkt der europäischen Geschichte als Sammelplatz des Entsatzheeres des Heiligen Römischen Reiches zur Befreiung Wiens von den Türken.







Kommentare 20

  • Rainer Pastari 2. Juli 2012, 8:29

    Ein wirklich schönes Motiv und nett gezeigt.
    Danke auch für die Infos.
    HG vom Kaiserstuhl
    Rainer
  • AlfonsS. 28. Juni 2012, 21:39

    Den hast Du wirklich klasse im Bild festgehalten ...
    VG Alfons
  • Rosenzweig Toni 31. Mai 2012, 19:48

    Liebe Traude
    Eine excellente Bildqualität und bestens presentiert.
    Der Rahmen macht es zum Hingucker.
    Liebe Grüße aus Garmisch
    Toni
  • Bea '67 30. Mai 2012, 19:45

    Ein sehr schönes Motiv exellent fotografiert! +++++
    LG Bea
  • Christel48 30. Mai 2012, 19:33

    Die Schönheit des Brunnens wird noch unterstrichen durch die Wolkenbilder und das Wasser!
    Die Schärfe ist super, alles in allem: sehr gelungen!
    LG Christel
  • ilona enz 29. Mai 2012, 2:30

    Sehr schöne Brunnen. Eine tolle Aufnahme von dir!
    Danke fürs Info.

    Lg llona
  • Rainer Rottländer 28. Mai 2012, 22:38

    Sieht Klasse aus wie du "Geschichte" Präsentierst Traude.
    LG Rainer
  • Kurt Stamminger 28. Mai 2012, 14:53

    Klasse mit diesem stimmungsvollen Himmel im Hintergrund.


    LG
    Kurt
  • Doris Hellwig 68 28. Mai 2012, 10:33

    klasse, ein weiters sehr schönes motiv aus dieser serie!
    wünsche dir einen schönen tag :-)
    lg doris
  • Helmut Taut 28. Mai 2012, 8:27

    Sieht ja super aus. Sollte auch wieder einmal nach Tulln fahren.
    LG Helmut
  • Trautel R. 28. Mai 2012, 8:21

    ich muss dir nicht sagen, dass ich dieses denkmal auch gerne einmal sehen würde.
    ein weiteres sehr gutes motiv aus dieser gekonnten serie.
    lg trautel
  • warei 28. Mai 2012, 7:45

    Super!
    Der Himmel gefällt mir auch besonders.
    LG Waltraud
  • LauraFlorence 28. Mai 2012, 2:29

    Der ist wunderschön.. und ich meine in der ferne den kleinen Rattolin zu sehen.. Die Figuren sind wunderschön gearbeitet, eine sehr schöne Anlage .. und ein tolles Foto. Die Speere pieksen fast die Wölkchen an, sehr schöne Perspektive.
    LG Laura
  • Ushie Farkas 28. Mai 2012, 0:20

    STARKE SERIE!!! Grüße Ushie
  • Hirschvogel 27. Mai 2012, 23:51

    Frontal und bei bestem Licht (dazu muss die Sonne aber auch richtig stehen - was denkt sich der Pedro nur?)....ich hatte damals leider nicht solch gute Bedingungen.
    Gruß dein Brumbärli
  • Nikon Ikone 27. Mai 2012, 23:44

    Super aufgenommen. Auch der Rahmen passt gut dazu.
    LG Inge
  • AnneTK 27. Mai 2012, 23:29

    Das ist ein interessantes Foto!
    Ich habe mal den Bildhauer gegoogelt und verblüfft festgestellt, dass er erst 1959 geboren wurde.
    Eine derart heroisierende Darstellung hätte ich für älter gehalten.
    Du hast sie sehr geschickt eingefangen.
    LG, Anne
  • Traudel Clemens 27. Mai 2012, 23:29

    Die Nibelungen haben ihre Geschichte bei uns hier in Worms. Aber mit diesem Brunnen habt Ihr ihnen ein schönes Denkmal gesetzt und Deine Aufnahme ist klasse Traude.
    LG Traudel
  • Otto Krb 27. Mai 2012, 23:25

    Ich kann mich nicht satt sehen an diesem liebevoll gestaltetem Denkmal... ich habe es selbst schon einige Male fotografiert... es gibt immer wieder Neues zu entdecken... jetzt mit dem Wasser ist es natürlich besonders schön...!
    Herzliche Grüße,
    Otto

  • Tim380 27. Mai 2012, 23:21

    ein tolles Motiv,
    klasse
    Lg Tim

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Tulln
Klicks 931
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A230
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 22.0 mm
ISO 100