Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
1.101 16

Deadmoon


Free Mitglied, Dubuque, Iowa

Newfound Gap

Great Smoky Mountains, an der Grenze zwischen North Carolina und Tennessee

Es war nicht so kalt wie es aussieht, als wir am 20. Oktober über den Kamm der Great Smoky Mountains fuhren.
Der erste Schnee der Saison färbte die Äste der Bäume in den oberen Höhenlagen. Es war eine wunderbare Mischung aus den Farben des Herbstes und dem Weiss der schneebedeckten Bäume.
Die schnell ziehenden Wolken sorgten für grandioses Licht.

http://exnerimages.com

Kommentare 16

  • Tore Straubhaar 26. Dezember 2012, 9:48

    Hallo Andreas,

    vielen Dank für Deine Weihnachtsgrüße, die schicke ich Dir gerne zurück! Ich denke auch in den Smoky Mountains oder so... kann man es sich zu Weihnachten gut gehen lassen. Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Weihnachtstage und nur das Beste, vor allem Gesundheit für 2013!

    Viele Grüße von Tore
  • Holm Riebe 19. Dezember 2011, 18:51

    Exzellent! Eine einsame Gebirgsstimmung bei großartigem Licht hast du hier eingefangen, das gelingt nicht oft.
    Gruß Holm
  • Heribert Niehues 15. Dezember 2011, 14:13

    Was für eine dramatische Wetterstimmung. Das wirkt, besonders mit dem Rest an Farbe.
    LG Heribert
  • Dirk Leismann 10. Dezember 2011, 19:57

    Auch dies eine beeindruckende Landschaftsaufnahme in exzellenter Qualität.

    Gruß,
    Dirk
  • FunX 8. Dezember 2011, 18:34

    Buntes Laub kombiniert mit erstem Reif und dann auf so einer großen Fläche...!
    Wunderschön...
    +++++
    LG
    FunX
  • Steffen Dittrich 18. November 2011, 7:50

    Wunderbar Andreas, es wirkt wirklich bitterkalt aber zugleich auch irgendwie durch die bunte Laubfärbung warm. Fast wie ein Gemälde erscheint es mir. Ist schon stark wie die Natur hier im Bild "arbeitet".
    LG Steffen
  • Jürgen Löhner 16. November 2011, 22:04

    Sieht fast wie ein Colorkey aus. Herbst trifft Winter. ++++++
    Liebe Grüße Jürgen
  • tommuc 16. November 2011, 21:37

    Wenn Herbst und Winter aufeinander treffen ist das immer sehr schön, zumal wenn man solche Lichtverhältnisse hat. Sehr gelungen.
    LG, Thomas
  • Nicola Stein 16. November 2011, 9:14

    Das Tal der letzten bunten Bäume. Es könnte bedrückend wirken, wenn der leichte Zuckerschnee und das Streiflicht den anrückenden Schnee nicht leicht und zart wirken ließe. Eine ganz besondere Stimmung in dem kurzen Moment zwischen Herbst und Winter.
    LG Nicola
  • hubert reichenbach 15. November 2011, 12:40

    sehr famoses lichtspiel. schön wie details zu erkennen sind, besonders die nebelschwaden die vom kamm aufsteigen.der kontrast zwischen den kalten frostüberzogenen ästen und bäumen und den warmen farben des laubes ist stark. auch schön dass das bild seine natürliche wirkung hat und nicht kitschig wirkt.
    lediglich von der bildgestaltung her überlege ich ob etwas weniger vordergrund feiner wirkt.
    lg hubi
  • gerla 15. November 2011, 11:07

    hier scheinen sich die letzten Laubbäume gegen den Weltuntergang zu wehren. Was für eine grandiose Landschaft. Deine Aufnahme zeigt das vom Feinsten.
    lg gerla
  • A. Napravnik 14. November 2011, 19:35

    Klasse eine wunderbare Stimmung des Spätherbstes.
    Der Jahreszeit Wechsel ist nahe und spürbar.
    Diese Elemente hast Du hier sehr schön eingefangen. Der aufsteigende Nebel im Hintergrund ist ein zusätzlicher Hingucker.
    Liebe Grüße Andreas


  • Krebs 14. November 2011, 9:15

    Überwältigend mit diesem Licht! Eine grandiose Naturaufnahme mit einer schönen Geschichte. Ich glaube nicht, daß man in meiner Region so ein Bild hinbekommt, das ist schon merklich anders. Fav.
    VG Peter
  • Maren Arndt 14. November 2011, 8:46

    Juhu - ich hab nen neuen Favoriten ;-)

    Lieber Andereas, das ist ja ein begnadeter Augenblick, den Du dort oben eingefangen hat.
    Genau zu richtigen Zeit vor Ort. Buntes Laub ist ja herrlich, aber so mit ersten Wintervorboten ist*s himmlisch..
    Wir haben die Reise damals im September gemacht, hoch oben auf dem Clingman*s Dome gab*s dekorativ Nebel ..
    Dein Bildaufbau ist alle Achtung - sehr gut.
    LG
    Maren
  • Frank ZimmermannBB 14. November 2011, 7:17

    Ein absolut starkes Foto und dazu sehr einsrucksvoll beschrieben!
    Beste Grüße
    Frank