Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Wolfgang Brandmeier


Pro Mitglied, der Nähe Heidelberg's.....

Neuntöter

.... beim "spiessen" der beute kann sich auch schon mal ein bein selbstständig machen :-((
vielen dank an dieser stelle an Erich Purkott für das 800er .... ne große brennweite ist schon ne FEINE sache ;-)

Kommentare 18

  • pinkiii 3. August 2012, 16:16

    Ich musste erstmal googeln was das überhaupt für ein Vogel ist, hatte ich bis jetzt noch nie gesehen. Schon sehr interessant! Schon toll wie er seine Opfer aufspießt. Du zeigst es uns hier wunderbar.....Klasse!!! Großes Kino!
    LG Kerstin
  • Stefan Albat 19. Juni 2012, 9:09

    Neuntöter sind recht scheu und haben eine höhere Fluchtdistanz - es ist also schwer, einen in dieser Nähe zu erwischen ..... aber wenn man natürlich ein 800er haben kann ... :-))
  • Christoph Sieradzki 15. Juni 2012, 14:38

    Ein Traumfoto Wolfgang!
    Glückwunsch.

    LG Christoph
  • Lutz Wilke 14. Juni 2012, 23:02

    Großartig.
    VG Lutz
  • Carl-Peter Herbolzheimer 14. Juni 2012, 22:51

    Wieder ein klasse gelungenes Bild von Dir. Gruß Peter
  • stillerfuerst 14. Juni 2012, 21:15

    Sowas konnte ich noch nie beobachten.
    Schön das du uns das in bester Qualität zeigst.
    VG Sebastian
  • Maasian 14. Juni 2012, 14:10

    Kann's sein dass du die Schrecke aufgespießt hast?
  • Dieter Goebel-Berggold 14. Juni 2012, 10:32

    Ein ganz klasse Naturdokument und Aufnahme.
    Gruß Dieter
  • Wolfgang Brandmeier 14. Juni 2012, 9:51

    @Dani:
    .... die äste des sanddornes sind schon extrem stabil !

    gruß wolfgang
  • Erich Purkott 14. Juni 2012, 9:49

    Sehr schöne Aufnahme. Da kommt bestimmt noch mehr.
    Gruß
    erich purkott
  • Jan Wegener 14. Juni 2012, 9:34

    HAMMER Bild :)
  • Regina Hübner 14. Juni 2012, 9:14

    Essen am Spieß..... Wunderbar eingefangen! Hat ein Sternchen verdient. *

    LG
    Regina
  • Karin46 14. Juni 2012, 9:11

    Ein tolles Foto. Jede Vogelfeder ist deutlich zu sehen, sogar das fallende Beinchen der Schrecke.
    VG Karin
  • Dani Studler 14. Juni 2012, 9:08

    Eine schöne Szene in prima Qualität!
    Das der Würger seine Beutetiere so weit aussen aufspiesst, konnte ich bis jetzt noch nie beobachten. Die dünnen Zweige geben dort meist zu viel nach und so kann die Beute dort nicht gut aufgespiesst werden.

    lg dani
  • Stefan Merkle 14. Juni 2012, 9:00

    Sehr gut.
  • Gila W. 14. Juni 2012, 8:59

    Besser kann man so eine Szene nicht festhalten .. Kompliment!
    In allen Belangen ein Volltreffer!
    LG Gila
  • Endre Turani 14. Juni 2012, 8:41

    ja, das mit der großen Brennweite ist wirklich eine feine Sache , man sieht ja auch das tolle Ergebnis davon - machst überhaupt klasse Bilder !
    VG von Endre
  • Maurice Mercier 14. Juni 2012, 8:19

    Ganz wundervoll eingefangen !
    Sonnige Grüße von Maurice