Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hubert Meiners


Free Mitglied, Bad Driburg

Neun Jahrhunderte Geschichte

Die heutige Burg Haut-Koenigsbourg ist das Ergebnis sorgfältiger Restaurationsarbeiten, die der Architekt Bodo Ebhardt von 1900-1908 nach dem Anweisungen Kaiser Wilhelms II. von Hohenzollern durchführte, mit dem Ziel, aus der Burg keine kaiserliche Residenz, sondern ein Museum des Mittelalters zu machen. Wilhelm II. wollte sie auch zum Symbol des wiederhergestellten Kaiserreichs und der germanischen Vergangenheit im Elsass erheben. Die Abschlussarbeiten und Ankäufe von Sammlungen wurden bis 1918 fortgesetzt. Durch den Vertrag von Versailles (1919) wurden die Güter der deutschen Krone Eigentum Frankreichs, das somit auch Haut-Koenigsbourg erhielt.
Quelle: auszugsweise vom Prospekt Haut-Koenigsbourg
Die Burg Haut-Koenigsbourg wird im Jahr von ca. 500.000 Touristen besucht.

Kommentare 2

  • liesel47 28. Oktober 2013, 21:28

    Diese Burg habe ich leider nur von unten gesehen und freue mich deshalb, daß Du sie hier aus dieser tiefen Perspektive zeigst.
    Danke auch für die interessante Info, man lernt dadurch viel dazu.
    Lieben Gruß von Liesel und Dir einen schönen Abend.
  • Winfried Meinert 28. Oktober 2013, 19:45

    Ja, so gefällt mir Deine Aufnahme viel besser, sehr gut bearbeitet!
    Viele Grüße aus Arnsberg-Niedereimer von Winfried

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 244
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A230
Objektiv Sony DT 18-55mm F3.5-5.6 SAM [II] (SAL1855)
Blende 10
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 18.0 mm
ISO 100