Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

udobochum


Free Mitglied, Bochum

Neumarkt

Neumarkt bei Sonnenuntergang.

Kommentare 7

  • Glitzerberg 19. April 2013, 19:07

    Ja Udo, da gebe ich Dir auch recht, Licht, Bildaufteilung, auch die Schärfe sind ja auch gut.
    LG Lutz
  • udobochum 10. April 2013, 19:48

    Hallo Lutz, hallo Tilo,
    bei genauer Betrachtung gebe ich euch recht,
    die Spitze (Laterne?) der Frauenkirche ist gestaucht und man sieht auch die Schattierung der Zusammenfügung. Trotzdem finde ich die Stimmung der Aufnahme gut, man sieht, wie schön dieser Fleck Erde ist.
    Gruß aus Bochum
    Udo
  • Tilo Watzke 8. April 2013, 23:20

    Hallo Udo,
    genau wie Lutz meint, sind wir alle ganz freundlich... ;-) Jetzt, wo Du es sagst, sieht man, daß das Bild zusammengesetzt wurde aus mehreren. Leider an einer ungünstigen Stelle, wo es sehr stark auffällt und die SW einiges "versaut" hat, wenn ich es mal so nennen darf. Die "dicke Madame" wäre darüber sicher auch sehr verärgert, wenn man ihre Laterne in echt so zusammenpressen würde wie eine Zitrone. ;-) Es sieht auch wie Doppelbilder aus. Wahrscheinlich stimmen auf den Einzelaufnahmen die Proportionen. Gruß nach Bochum aus dem schönen Dresden und schöne Woche!
    LG Tilo
  • Glitzerberg 8. April 2013, 22:59

    Hallo Udo, nun dann vielleicht nicht entzerrt, die "Laterne" mit dem leicht ledierten Kuppeldach hat dennoch schon bessere Zeiten erlebt, denn die Proportionen der "Alten Dame" sind in Wirklichkeit und auf vielen anderen Fotos hier in der "FC" sehr homogen und geradezu perfekt. Ein Tip, schau Dir mal Frauenkirchen-Bilder von anderen Membern an, vielleicht weißt Du dann, was Tilo und ich gemeint haben. Es ist überhaupt nicht unser Ansinnen, Dich zu verärgern, ganz im Gegenteil, es sind freundlich gemeinte Kritiken.
    HG Lutz
  • udobochum 8. April 2013, 22:27

    Nur zur Information:
    An diesem Bild wurde nichts "entzerrt".
    Vielmehr handelt es sich um drei zusammengefügte Aufnahmen, die mit einer Festbrennweite von umgerechnet 45mm gemacht wurden.
    Die Proportionen haben ich und auch meine Begleitung genau so gesehen.

    LG Udo
  • Tilo Watzke 8. April 2013, 14:39

    Die Frauenkirche hat eins auf den "Deckel" gekriegt. So sieht es jedenfalls aus. Dann lieber so lassen, als "auf Teufel komm raus" entzerren. Sieht unnatürlich aus. Ansonsten wäre es sicher eine schöne Aufnahme vom Licht her.
    Frauenkirche in Januarsonne am späten Nachmittag
    Frauenkirche in Januarsonne am späten Nachmittag
    Tilo Watzke
    LG Tilo
  • Glitzerberg 8. April 2013, 0:21

    So ein schönes Licht, ein tolles Motiv, die Schärfe paßt auch, die Entzerrung geht leider sehr auf Kosten harmonischer Proportionen.
    LG Lutz

Informationen

Sektion
Klicks 399
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz