Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Thomas Krull


Free Mitglied, Düsseldorf

Neulich war's gräulich

Naja, oder so ähnlich... Da mir in letzter Zeit keine halbwegs vernünftigen Bilder gelingen, hier mal wieder ein älteres Foto von Irene. Entstanden im LaPaDu. Ich bin mit der Nachbearbeitung nicht so zufrieden, aber besser krieg ich's grad nicht hin.

Canon EOS 350D mit EF-S 18-55/3,5-5,6
ISO 100
1/250 sec.
f/5,6

Kommentare 2

  • By Kate 31. Juli 2005, 13:38

    Einsame Spitze! Allein der Titel ist schon genial....von dem Foto ganz zu schweigen.
  • Karl Kreuzenbeck 29. Juli 2005, 17:43

    Ich glaube, dass siehst du zu pessimistisch. Gerade der rauhe Ton gibt dem Bild eine nachvollziehbare Stimmung. Wie weit du mit dem Kontrast gehen kannst find ich schwer zu bestimmen-einfach mal ausprobieren.
    Nichts erscheint mir so schwierig wie gute Portraits, da sie so mit Klischees behaftet sind. Ich find es gut ,dass du in deinen Bildern versuchst abseits der gängigen Klischees Ausdruck zu finden. Ich denke du bist auf einem guten Weg.
    lG Karl