Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Schimmele


World Mitglied, Neustadt/W.

Neuleinigen

Neuleiningen liegt nahe Grünstadt im Bereich der nördlichen Weinstrasse. Der Ortsname leitet sich – wie beim wenige Kilometer entfernten Altleiningen – vom Adelsgeschlecht der Leininger ab, dem vormals das Leiningerland gehörte und das auch im 13. Jahrhundert die Burg errichtet hat. Um diese herum setzte schon bald, indem sich Bürger ansiedelten, die Entstehung und Entwicklung des Dorfes ein. Im Zuge von Erbstreitigkeiten erlangte auch das Fürstbistum Worms vorübergehend Teileigentum an der Burg. Die Burg wie auch der Ort selbst sind sehr sehenswert und bieten eine wunderbare Sicht auf die Rheinebene.

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Pfalz
Klicks 250
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 70.0 mm
ISO 100