Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Frank Bonsch


Free Mitglied, Spiegelau

Neugierde siegt . . .

Aufgenommen wurde dieses Bild im Tierpark Lohberg am Arber von meiner Lebensgefährtin Bea. Mittlerweile ist das Otterweibchen " Hexe " ( so heißt sie wirklich ) eines ihrer Lieblingsmotive.
Hexe ist Mutter von 3 Jungottern, die wir dank des Pflegers Herrn Frisch auch schon ( in der Höhle !! ) ablichten konnten.
Aufgenommen wurde dieses Bild mit der Pentax *istDL2 und einer 55 - 200 mm Sigmaoptik bei einem Abstand von ca 2 m, 1/500 sec - Blende 5,6 - 200 mm und ISO 200.
Eure Meinungen sind uns wichtig !

Kommentare 4

  • Auerbeck Peter 11. November 2007, 13:35

    Schönes Foto. Gruß aus Riedlhütte
    Peter
  • Wurzelmann 5. September 2007, 11:32

    Ich finde die Tieraufnahme auch sehr gelungen. Wie Wolfgang schon meinte: Bei 1/500 Sek könnt ihr ruhig noch etwas abblenden, dann wird mehr vom Kopf scharf,
    Gruß, Thomas
  • Frank Bonsch 3. September 2007, 11:44

    Hallo Wolfgang
    hast du recht. Wäre mit Sicherheit noch besser geworden. Ich denke mal wir fahren nochmal nach Lohberg und dann probiere ich das aus :-)) Das Resultat wirst du als erster zu sehen bekommen.
    LG Bea
  • Wolfgang Leierer 2. September 2007, 21:51

    Die „Hexe“ wunderschön getroffen. Vielleicht ein bisschen mehr abblenden (F8), um mehr Schärfentiefe (Wassertropfen) zu erreichen.
    LG Wolfgang