Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

NEUES RÄTSEL: Die Blüte einer essbaren Frucht . . .

. . . aus dem Garten - keine Stachelbeere und auch keine Johannisbeere!
Was dann???

DIE JOSTABEERE - Kreuzung aus JOhannisbeere und STAchelbeere. Schmeckt gut, hat aber normalerweise nicht so viele Früchte.
Jani hats natürlich wieder zuerst gewußt. Herzlichen Glückwunsch, Jani! - Ich glaube, wir können dank Dir jetzt alle Arten von Pflanzen von der Rätselliste streichen (((-: !

Düsseldorf, 9.4.2012

Kommentare 3

  • B. Walker 11. April 2012, 4:43

    Die Früchte der mir unbekannten steinbeerartigen Kreuzung "sind tiefschwarz, mit süßem Aroma und hohem Vitamin C-Gehalt", wie ich lese. Danke Josta, quatsch, Jani!
    LG Bernhard
  • Dr.Thomas Frankenhauser 11. April 2012, 1:39

    Es ist nie zu früh, Jani! Wir warten mal weiter ab (((-: .
  • Jani 11. April 2012, 1:27

    Dann bleibt nur die Jostabeere , oder ist noch zu früh zum Raten ?
    Sehr schöne Aufnahme .
    LG Jani

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen
Klicks 222
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot A630
Objektiv Unknown 7-29mm
Blende 8
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 7.3 mm
ISO 100