Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Neues aus Werdau...

Neues aus Werdau...

874 7

Wolfgang Franke


Free Mitglied, Leipzig

Neues aus Werdau...

(Westsachsen)...allerdings nicht vom TLG-Projekt, sondern nur der Abbruch eines weiteren leerstehenden Fabrikgebäudes im Zentrum der Stadt.
siehe auch

Ein Projekt der TLG (5)
Ein Projekt der TLG (5)
Wolfgang Franke

(Blick von gegenüber)

Dienstleistungskombinat
Dienstleistungskombinat
Wolfgang Franke

Kommentare 7

  • Silke Seybold 24. August 2005, 22:33

    ja ein trauriger Anblick, den ich nur allzu gut kenne.
    Wie es aussieht soll dort wieder was gebaut werden,
    na ja nicht wiklich troestend...
    ... Umgehungsstrassen sehr wichtig bei unserer
    "Keine-Zeit-Gesellschaft"
    lg Silke
  • Wolfgang Franke 22. August 2005, 23:44

    @Christian: Radiobude ? Da mußte ich jetzt richtig überlegen. Du meinst die sog. Schneider-Fabrik schräg gegenüber, wo mal "Stern"-Radios zusammen- geschraubt wurden. Die steht - noch. Übrigens wollte der Erbe dieses Unternehmens das Geschäft nach der Wende (91/92) wieder aufnehmen, ich hatte mich nach dem Studium sogar dort beworben.
    Die Wiederbelebung gelang allerdings nicht...
    Abgerissen werden jetzt die auf der anderen Seite (Richtung Rathaus) liegenden Gebäude, die schon lang nicht-industriell genutzt wurden (Foto folgt).
    Ja, schade, daß bei der Wermafa (Schwalbe) nichts passiert. Stattdessen wird eine Umgehungsstraße gebaut, damit die Menschen diese Stadt schnell hinter sich lassen können...
    Viele Grüße W.F.
  • Christian Brünig 22. August 2005, 22:53

    Das ist verdammt schade. Denn gerade das Eckgebäude ist stadtbildprägend. Jetzte wird eine Brache mitten in der Stadt entstehen... Soll auch die Repräsenttaive _Fassade im Nordosten weg?
    Die Radiobude nebenan -- ist es die, die Du mit gegenüber meinst? Die wäre angesichts des Bauzustands chancenfrei:-((
  • Wolfgang Franke 22. August 2005, 19:13

    @Christian: Ja, der Betrieb hieß auch mal WERMAFA,
    das Projekt (der TLG) liegt seit Jahren auf Eis und wird auch bei optimistischer Betrachtung wohl nichts mehr werden. Ob der Abrißbagger demnächst über die Straße fährt und dort weitermacht - werden wir sehen.
    Viele Grüße W.F.
  • Gisela Gnath 22. August 2005, 14:42

    Tut mir immer ein bißchen leid, wenn die meist doch stabil gebauten Häuser abgerissen werden, anstatt sie umzubauen und zu sanieren! Kommt aber wohl wie alles zu teuer!!!
    lg Gisela
  • Christian Brünig 21. August 2005, 22:44

    Aber Hallo! sehen wir hier nicht die WerMaDFA, die doch zu einer Shopping Mall umgebaut werden soll(te)??
  • Robert Schlesinger 21. August 2005, 18:18

    technik die begeistert