Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Neue Schwellen für Eisenhüttenstadt...

Neue Schwellen für Eisenhüttenstadt...

807 3

Thomas Jüngling


Pro Mitglied, Quedlinburg

Neue Schwellen für Eisenhüttenstadt...

...bringt "Ludmilla" 232 800-3. Oder bringt sie die alten zur Entsorgung? Ganz sicher bin ich mir da nicht.

Eben bin ich, während sie schon fuhr, von der Lok abgesprungen - hatte noch Bilder auf dem Führerstand machen dürfen. Nun fotografiere ich dem russischen Kraftpaket hinterher, vorbei an Dieter Jüngling , der dem Treiben ebenfalls interessiert zuschaut. Im Hintergrund rangiert eine modernisierte Ex-DR-V100 im Farbkleid der Locon, bedient ihrerseits die Gleisbaustelle mit Material und Technik. Den zugewachsenen Gleisfeldern sieht man aber auch an, dass hier einst viel mehr los war.

Die 232 800-3 ist meines Wissens inzwischen z-gestellt und dürfte somit ihren letzten Zug gezogen haben...

"Ludmilla" hautnah erleben...
"Ludmilla" hautnah erleben...
Thomas Jüngling
Der Dialog...
Der Dialog...
Thomas Jüngling
Schotter trifft Koks...
Schotter trifft Koks...
Thomas Jüngling


Aufnahme vom 16.09.2008 mit Olympus E-410, bis auf Schnitt im Format 2:3 und den Rahmen keine Bearbeitung.

Kommentare 3

  • Laufmann-ml194 8. September 2012, 20:58

    Mensch Dir habe ich mir "zarcher" vorgestellt, Dieter ;-)
    Ich finde das sehr gut, den Hobbykollegen mit rein zu nehmen, er hat auch keine knalligen Sachen und passt sich perfekt der Umgebung an
    Der Nachschuss ist gelungen, der vorbeifahrende Zug lenkt sehr schön den Blick in den Bahnhof
    Interessantes Detail die gelbe Meldeampel (geht die noch?, braucht die noch wer?)
    vfg Markus ml194
  • Bernd-Peter Köhler 8. September 2012, 14:30

    Komisch, seit ich die Maschine vor kurzem erstmals live erlebt habe, schaue ich mir Fotos von ihr viel lieber an als vorher.
    Die Dicke macht Spaß!
    Munter bleiben, BP
  • Dieter Jüngling 8. September 2012, 9:05

    Ja, das waren die Altschwellen, die da der Entsorgung zu geführt wurden.
    Das zweite Streckengleis wurde übrigens nicht erneuert. Da muss wohl irgentwo der Euro klemmen.
    Einige Weichen, der Diagonale hier im Bild, wurden aber erneuert, weil man die Gleise zum Abstellen von Schadwagen nutzen muss.
    So ist dieser Blick über die alte Weichenstraße schon historisch.
    Und ich, ja bin auch älter geworden.
    Gruß von zu Hause.

Informationen

Sektion
Ordner Bahnen Brandenburg
Klicks 807
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-410
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 45.0 mm
ISO 100