Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard S


World Mitglied, Köln

Netzgiraffe

Gesehen in der Lewa Wildlife Conservancy, Kenia.




Die Netzgiraffe (Giraffa camelopardalis reticulata) ist die bekannteste der Unterarten der Giraffe (Giraffa camelopardalis) und zählt innerhalb der Familie der Giraffenartigen (Giraffidae) zur Gattung der Giraffen (Giraffa).

Bei den Netz- und Massai-Giraffen hat jedes Individuum seine ganz charakteristische Fellzeichnung, durch die es sich von allen anderen Artgenossen unterscheidet. Einmalig sind die Flecken der Netzgiraffe, die dunkle Vielecke sind, zwischen denen sehr schmale weiße Bänder verlaufen, so dass der Eindruck eines Netzes entsteht.Die Farbe der Flecken reicht von dunkelbraun bis schwarz. Die Bauchseite ist heller und unbefleckt. Die Farbe der Fellzeichnung wird mit dem Alter dunkler.
Aufgrund der Fellzeichnung und des Verbreitungsgebietes unterscheidet man Unterarten, über deren Zahl (6 bis 11) keine Einigkeit herrscht.

Kommentare 16

  • EleBe 20. April 2014, 19:57

    Einfach elegante Tiere.

    LG und schöne Osterfeiertage
    Ele
  • HMphotography 5. April 2014, 21:31

    Eine superscharfe Aufnahme. Sehr gut das Bildformat.
    Freundlicher Gruß
    Heribert
  • BuLiChe 4. April 2014, 21:10

    Wundervoll! Und der fliegende
    Vogel (Madenhacker?) im HG
    vertieft den Wildlife-Charakter. Toll.
    LG Annett
  • Jockel-Zwockel 3. April 2014, 12:18

    Absolut herrliches Bild,ja so WILDLIFE ist halt ebend doch noch am schönsten,was ganz was anderes als im Zoo.Du hast wirklich sehr beeindruckende Bilder in Deiner galerie dabei sehr sehr schön.

    VLG Jockel
  • Joachim Irelandeddie 2. April 2014, 19:46

    Auch sehr gut deine Aufnahme und jetzt, wo du so gut darauf hingewiesen hast, fällt mir der Unterschied schon sehr auf!

    lg eddie
  • Nikon Ikone 1. April 2014, 23:57

    Große Klasse! Gefällt mir sehr!
    LG Inge
  • vbez 1. April 2014, 21:38

    Wunderschön zeigst du diese Giraffe. Schön Kontrastreiche Aufnahme.
    Gruß Volker
  • Priska M. 1. April 2014, 21:19

    Da musstest aber ziemlich ins Hochformat greifen, für dieses stolze Tier. Was für eine Schönheit. Ein sehr harmonisches Bild; eine Schwalbe schwirrt zudem noch umher.
    Herzlich, Priska
  • Anita Mair 1. April 2014, 19:20

    Wow, Geniale Aufnahme!***
    LG Anita.
  • liesel47 1. April 2014, 18:50

    Giraffen erinnern mich immer sehr an farbige Puzzle, wo man darauf achten muß, die richtigen Teile zu finden, denn es ist ja keine Giraffe optisch identisch mit einer anderen. Die Zeichnung ist bei allen unterschiedlich und das ist schon sehr bemerkenswert. LG Liesel
  • acinos 1. April 2014, 17:44

    sehr schönes Giraffenfoto.
    Die Zeichnung sieht genial aus !
    LG
    acinos
  • aeschlih 1. April 2014, 16:27

    Sehr schöne Aufnahme von dem schönem Tier!
    lG Hilde
  • Kosche Günther 1. April 2014, 14:34

    Giraffe ist nicht gleich Giraffe,mit bloßen Augen kann ich den Unterschied zur vorher gezeigten sehen,ein wunderbares Bild,liebe Grüße Günther
  • Edi Ogris 1. April 2014, 14:21

    Klasse Aufnahme
    LG EDi
  • Helga Burghardt 1. April 2014, 14:01

    ein tolles tierfoto.
    neugierig schaut sie direkt in deine Kamera.
    gefällt mir sehr.
    lg helga
  • mww schmidt 1. April 2014, 13:26

    Gelungenes Foto
    h.g.michael

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Östliches Afrika
Klicks 498
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A65V
Objektiv Unknown (00 40 0 0 0.1 00)
Blende 4
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 180.0 mm
ISO 100