Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

FotoDX


World Mitglied, Berlin

Nestwärme...

Die ersten Schneebilder zur Vorbereitung auf das, was da kommen mag, sind mittlerweile hier zu sehen.
Daher nun auch von mir ein Hinweisfoto :-)

Aufgenommen im Zoo durch eine kilometerdicke Glasscheibe, die Kleinen wurden mit Rotlicht bestrahlt. Vermutlich handelt es sich um Mangustenjunge.

[cropped]

Kommentare 16

  • Anja Gabi 18. November 2011, 21:02

    Das ist ja süß und kuschelig! Ein Bild für Frauenherzen...:o))
    LG Anja
  • Burghard Nitzschmann 17. November 2011, 1:06

    Trotz glasscheibenbedingter Unschärfe hat das Foto noch eine hohe Aussagekraft. Vermutlich wird die Possierlichkeit des Tieres durch die Unschärfe sogar noch verstärkt.
    LG Burghard
  • Bernd Peter Lindgens 16. November 2011, 21:56

    So wie der kleine Kerl schaut,wäre im ein Leben in Freiheit wahrscheinlich lieber,auch dies zeigt die sehr gute Aufnahme.
    V.G.Bernd !
  • FotoRabe 16. November 2011, 21:44

    Eine sehr harmonische Szene!
    Etwas müde sehen sie aus, aber unter der Rotlichtlampe ist es ja auch kuschelig warm.

    Fällt gar nicht auf, dass Du durch Glas fotografiert hast, wirklich gut gemeistert.
    LG René
  • FlugWerk 16. November 2011, 12:55

    Oh nööööh, wie kuschelig...LG Tina
  • KHMFotografie 16. November 2011, 12:40

    ... unter diesen Bedingenungen hast du das beste raus gemacht.... klasse So!!

    abe rich auch mal versucht so durch diie Scheibe zu fotgarfieren... ist total in die Hose gegangen!

    LG. kalle
  • Trübe-Linse 16. November 2011, 11:41

    Manche haben auch ein Kilometer langes Objektiv. Das ist manchmal praktischer. Ja hier kommt die Wärme schon noch rüber, obwohl die Scheibe ganz schön isoliert. Gruß Mirko
  • lophoto 16. November 2011, 8:28

    kilometer----?
    dann ist das genial
  • Dieter Behrens K.T. 16. November 2011, 7:05

    Putzige Tiere, trotz dicker Glasscheibe gut getroffen.

    Gruss a.In.Dieter
  • keims-ukas 16. November 2011, 5:09

    Wirkt kuschelig und warm, strahlt Ruhe aus, sehr schönes Bild.
    LG, Uwe
  • FotoDX 15. November 2011, 22:21

    @Astrid: die Ähnlichkeit ist groß, ich ordne das Bild mal darunter ein - Danke!
    @Arno: habe einen Filter (digital) mit Diffusoreffekt verwendet, um die Aufnahme kuscheliger und wärmer wirken zu lassen.
  • ~ Astrid ~ 15. November 2011, 22:07

    P.S.:
    Könnten es Mangusten sein?
  • Klatt Arno 15. November 2011, 22:06

    Harmonisch und ruhig wirkt dieses Bild.
    Sehr schön die Farben, nur die Schärfe ist nicht ganz geglückt. Aber verfehlt nicht die Wirkung zum Titel.

    L.G. Arno
  • ~ Astrid ~ 15. November 2011, 22:05


    irgendwas mit "M"

    mal davon abgesehen, dass mir der Name der Tiere nicht einfällt, es sieht aus, als lägen sie am Kaminfeuer.

    Wohlig warm wirkt diese Szene.
    Genau das Richtige für den heutigen kalten Novemberabend.

    LG Astrid
  • itak68 15. November 2011, 22:04

    Wer auch immer sie sind, sie haben´s warm und das ist bei dieser Kälte immer von Vorteil. VG Kati

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 348
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3100
Objektiv 70.0-300.0 mm f/4.5-5.6
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 300.0 mm
ISO 800