Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Buteo


Free Mitglied, Berlin

Nestjunger Seeadler

Das Berliner Seeadlerpaar hat dieses Jahr zwei Junge, dies ist eines davon.

Kommentare 13

  • RicoRicoPP 15. Juli 2015, 4:21

    Wunderbare Aufnahme gefällt mir außerordentlich gut
    Lg.Pidi
  • Schrägervogel 13. Januar 2011, 12:18

    dieses foto finde ich richtig,...
    ja wie eigentlich, ich finde keine worte.
    !!!
    vg, Eck
  • Buteo 24. September 2010, 5:45

    Danke!
  • Sebastian Schumann 22. September 2010, 20:54

    Das ist wirklich eines der geilsten Bilder die ich bisher hier gesehen habe. Wirklich stark!!!!
  • Buteo 29. August 2008, 1:07

    @Ralf S.

    Richtig. Leider kann niemand wirklich von solchen Jobs leben. Ich mache das ehrenamtlich und gehöre einer Arbeitsgruppe an, die zum NABU e. V. gehört. Zum Glück kann da wirklich nicht jeder an die Piepmätze ran, weil es spezielle Technik und vor allem Kenntnis des Niststandortes brauch. Jedes Nest wird von Horstbetreuern etc. kontrolliert. Gruß!
  • Ralf S. 28. August 2008, 8:09

    @Buteo

    Herzlichen Dank für Deine Antwort. Aber sag mal: Seeadler sind doch streng geschützte Vögel, da kann doch nicht jedermann zum Nest hoch klettern. Arbeitest Du für eine Behörde oder Organisation?

    Gruß
    Ralf
  • Buteo 28. August 2008, 7:50

    @Ralf S.
    Die Altvögel sind sehr scheu und haben eine entsprechend große Fluchtdistanz. Zum Glück würden sie daher auch keine Beringer angreifen. Dass dies übel ausgehen könnte, habe ich über den Bartkauz gehört. Bei der Verteidigung des Nests gegenüber natürlichen Prädatoren (die der Seeadler als Spitzenprädator keine hat) sieht das natürlich so aus, dass sie sich dann entsprechend zur Wehr setzen. Besten Gruß!
  • Ralf S. 27. August 2008, 21:54

    Sehr beeindruckend, aber was geschieht mit Dir, wenn plötzlich einer der Altvögel auftaucht...?

    Gruß
    Ralf
  • Jo Kurz 19. Juni 2008, 16:24

    ich wollte mich ein bisschen bei deinen fotos umsehen, bin aber gleich hier hängengeblieben...
    so ein netter blickwinkel!
    und um diese beringung beneide ich dich ausserdem ;-)
    zu meiner turmfalkenfrau: heuer hatte ich mit dem nummernablesen noch kein glück, aber ich nehme an, es ist das selbe weibchen wie im vorjahr, deren indentität mit grosser wahrscheinlich geklärt ist.
    GN-(x)392(x)
    GN-(x)392(x)
    Jo Kurz
    gruss aus dem marchfeld
    jo
  • Jürgen Dietrich 29. Mai 2008, 11:43

    Erstaunlich,was die Miniknipse so hergibt!Schade nur um das doch nicht so geniale Licht und den dadurch bedingten kalkigen Himmel.Aber man kann nicht alles haben.
    LG Jürgen
  • B. Walker 20. Mai 2008, 20:30

    Klasse Foto! Und ich denke, Du mußtest dafür mal wieder hoch hinauf!?
    LG Bernhard
  • Wulf von Graefe 20. Mai 2008, 4:04

    Sehr eindrucksvoll!
    Und wer als Kind schon solche Nase hat, bei dem ist doch das Kindchen"schema" etwas eingeschränkt ;-)
    lg Wulf
  • Thomas Borgstaedt 19. Mai 2008, 22:04

    Außergewöhnlich durch die spannende Perspektive !!!!

    lg Thomas