Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nest einer Schaumzikade

Nest einer Schaumzikade

269 3

IngoR


Pro Mitglied

Nest einer Schaumzikade

Die Larven der Schaumzikaden leben eingehüllt in einem Schaumnest an Stängeln und Blättern krautiger Pflanzen oder Gehölzen.
Sie besitzen am Bauch eine Atemhöhle. In der Atemhöhle befinden sich die Atemöffnungen, die Einmündungsstellen der Tracheen an der Körperoberfläche. Die Tracheen bilden ein System aus Atemröhren, das den ganzen Körper eines Insekts durchzieht und das funktionale Äquivalent zu unserer Lunge darstellt. Durch rhythmisches Einpumpen von Luftbläschen aus der Atemhöhle in eine eiweißhaltige Flüssigkeit, welche die Larven aus dem After abscheiden, wird der Schaum erzeugt. Der Schaum schützt die darin sitzende Larve auch vor Feinden, erhält aber in erster Linie die für die Weiterentwicklung nötige Feuchtigkeit und Temperatur.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Schaumzikade

Kommentare 3

  • Hans Joachim Junglas 15. September 2014, 22:39

    mir gehts wie dem Vorredner. Den Schaum, den sah ich wohl, allein es fehlte die Zikade.
    viele Grüße
    Hans Joachim
  • Arthur Florian 4. Juni 2014, 19:27

    Sehr interessant.
    VG Arthur
  • Eindruecke aus Wald und Flur 4. Juni 2014, 4:58

    Ein Schaumnest habe ich auch schon mal gesehen, aber
    die zugehörige Zikade noch nie - fein dass du ein Bild
    dazu verlinken konntest. Den Schnitt finde ich klasse,
    von Blättern gerahmt und da sie ihr Nest dankenswerter
    Weise in eine Blattachsel gebaut hat weisen alle Linien
    in seine Richtung. So unscheinbar das Nest in freier
    Natur wirkt, ist dir doch eine ansprechende Präsentation
    gelungen! LG