Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ramona Osche


Free Mitglied, Stadthagen

NEIN!

Gestern beim großen Preis von Stadthagen.
Ich freue mich über Eure Gedanken und Anregungen.
LG Ramona

Kommentare 6

  • Birgit Lehenbauer 21. Mai 2008, 7:34

    ich finds gut - das foto ;) gg
  • Ramona Osche 19. Mai 2008, 17:37

    Ja hat es, das Hinderniss im Vordergrund war einfach grellbunt und hat doch stark vom Blick der Beiden und dem eigentlichen Motiv abgelenkt. Dieses Foto wollte ich auch gar nicht machen, ich wollte die Beiden eigentlich im Sprung fotografieren... Das Timing hat gepasst, aber das Bild war dann doch was anderes, als ich erwartet hatte^^
  • Karolina Gasteiger 19. Mai 2008, 17:33

    stark erwischt! ich werde mich auch nicht am armen-tier-gequatsche beteiligen, weil das hier ja ein foto- und kein pseudtierschützerforum sein soll. ein foto reicht zur beurteilung ob ein tier "arm" ist oder nicht nämlich bei weitem nicht aus! ich finde du hast die action hier toll eingefangen! warum hast du das bild in s/w gezogen? hat das einen besonderen grund?
    lg karo
    galopp in den frühling
    galopp in den frühling
    Karolina Gasteiger
  • Ramona Osche 19. Mai 2008, 15:09

    Das Tier ist nicht arm :-)
    Der Lauf war bis dahin harmonisch und fehlerfrei. Es gab ein Missverständnis zwischen den Beiden so dass der Absprung verpasst wurde und die meisten Pferde legen dann einen Slidestop hin anstatt mitten ins Hinderniss zu krachen.
    Ein ängstliches Pferd hätte den Kopf vom Hinderniss abgewand und die Ohren angelegt, es guckt halt nur sehr aufmerksam und angespannt.
    LG Ramona
  • Sanne 19. Mai 2008, 14:09

    das arme-tier-gequatsche nervt so langsam echt.

    ich finde es ein actionreiches Bild, dass die Pferdchen verweigern passiert überall mal und sicher sind sie beim zweiten Anlauf drüber gekommen :)
    Die Blicke jedenfalls sprechen Bände :)

    Lieber Gruß
    Susanne
  • Seelen Farben 19. Mai 2008, 13:59

    armes tier......