Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anni Wolf


Free Mitglied

Nein, ich bin nicht tot...

ich traeum nur von der Pampa. :)

Das Kerlchen "traeumte" so, wie ich es von Hund und Katze kenne: Pfoetchenzucken, Gesicht verziehen, bisschen strampeln, mit den Augen rollen. Irgendwie sind wir doch alle verwandt. :)

Viscachas sind die groeßten Vertreter der Familie der Chinchillas. Sie leben in der Pampa in Kolonien von 15-30 Tieren. Diese Kolonien, "Viscacheras", bestehen aus einem Netzwerk unterirdischer, selbst gegrabener Gaenge mit einem Huegel aus Aushubmaterial. Darin leben außer den Viscachas haeufig Hoehleneulen, Erdkleiber, Eidechsen und Schlangen. Das Fleisch der Viscachas ist schmackhaft und wurde unter der Bezeichnung "Wollhase" Ende der 50er Jahre auch in Deutschland verkauft. *Mahlzeit*

Gewicht bis 7 Kilo, Laenge 50-60 cm, Schwanzlaenge 15-20 cm.

P.S.: Leider sind bei diesen meinen "ersten" Bildern die Exif-Dateien verschuett gegangen, bei den naechsten pass ich aber auf und kann dann auch was "Technisches" zum Bild schreiben!

Kommentare 6

  • Mandy Privenau 8. April 2004, 11:32

    *g*
    voll geiles viech
    so lässt es sich echt relaxxen

    gReetz Mandy
  • Anni Wolf 23. März 2003, 3:38

    @Ulrike
    Danke, das hoffe ich! :)
    @Marc
    *lol* Du bist ja genauso frech wie ich! ;o)
    @Anne
    Ja, das sind richtige Oschis, die sind groeßer als die Baumferkelratten (danke nochmal fuer die Hilfe :))).
    @Judith
    Danke! :)
    @Friedhelm
    dito! :)
    @Juliane
    *g*

    Liebe Grueße
    Anni
  • Juliane Meyer 18. März 2003, 8:38

    Cool da muß man erst ma gedanklich sortieren was wohin gehört und warum))
    LG
    Juliane
  • Friedhelm Dötsch 18. März 2003, 0:51

    Wat soll man da noch sagen ?
    Ihr seid ein prima Team, Du und die 602.

    Gruß, Friedhelm
  • Anne Linow 17. März 2003, 23:19

    7 Kilo?
    Holla, ich dachte immer die wären so gross wie Chins, wieder was gelernt :-).
    Witziges Bild, aber der Titel muss wirklich unbedingt dazu, sonst kommt man auf komische Gedanken a la Wollhasenbraten :-).

    Liebe Grüsse, Anne
  • Marc Zschaler 17. März 2003, 21:45

    Erzähl mir nix! Das arme Tier! Hat sich bestimmt vor Dir erschreckt! ;o(

    Anni echt Klasse! Da hab' ich doch wieder mal was gelernt! Es gibt also doch noch Viecher, die ich nicht kenne!

    Liebe Grüße Marc