Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

boerre27


Pro Mitglied, Bonn

Nee Leute,...............

.............Euer Plan funktioniert so nicht ! UND SIBIRIEN IST DAS HIER AUCH NICHT !!!!!!!!! (Naja, okay, im Moment ist es ein bißchen so kalt wie in unserer Heimat............)

Kommentare 18

  • Heidi Huber-von Aesch 6. Dezember 2010, 23:17

    Ja, ich habe auch gehört, dass sie vom Aussterben bedroht sind. Was wird doch alles gefrefelt auf unserem Planeten. Es ist einfach schrecklich. Manchmal denke ich mir, ist doch gut, haben wir noch Zoos. Vielleicht kommt der Tag, wo man diese edlen, wunderschönen Tiere nur noch dort besichtigen kann.
    HG Heidi
  • Tondu 5. Dezember 2010, 13:49

    Klasse...aber leider hast du ja sowas von recht...denn es ist eine Illusion, dass wir Menschen etwas abgeben, damit Tiger (und damit sind nicht nur die ganz großen in Sibirien gemeint!) wieder genug Platz zum Leben haben...wir geben ja nicht einmal untereinander etwas ab, denn in vielen Ländern haben die Armen gar keine andere Möglichkeit ihre Familien zu versorgen, als eben die Schutzgebiete weiter in Ackerland zu verwandeln. Der Kampf für die Natur ist immer ein Kampf gegen die Armut, die Korruption und die unendliche Dummheit (Tiger als Potenzmittel...für so was muss man wirklich extrem unterbelichtet sein!)
    lg Annette
  • Sabine Suess 4. Dezember 2010, 16:30

    Gut gemachte Collage.
    Der Mensch wird die Erde schon klein kriegen - leider.
    LG
    Sabine
  • Karin S...aus NRW 3. Dezember 2010, 22:19

    Das stimmt man macht sich so seine Gedanken ,der mensch wird seine Quittung dafür bekommen lg Karin
  • Ali Kusoglu 2. Dezember 2010, 12:42


    (\__/) Wirklich ein Traum !
    (=^.^) /
    (_(")(")

    *******W**U**N**D**E**R**S**C**H**Ö**N*********

    Liebe Grüße Kusoglu
  • Roland Pörsch 2. Dezember 2010, 11:19

    Im Moment habe ich den Eindruck, dass es hier den Tigern eigentlich im Zoo Wuppertal gut gefallen müsste: Klirrende Kälte! Da kommen heimische Gefühle auf...bei mir leider nicht.
    Du hast das Thema gut bearbeitet und auch mich berührt.
    Vielen Dank.
    LG Roland
  • Gust L. 1. Dezember 2010, 17:50

    Eine tolle Präsentation zu einem bedrückenden Thema!!! Dass diese wunderbaren Tiere nicht mehr in der freien Natur leben werden, in ein paar Jahren, bricht einem das Herz. Herzlich, gust L
  • Fisherman01 1. Dezember 2010, 9:47

    Wie recht du hast. Leider!
    lg Peter
    ps: eine gekonnte Montage
  • Stefanie Sow- Maurer 30. November 2010, 22:10

    Macht einem sehr nachdenklich...! Wenn ich im Zoo unterwegs bin, treffe ich auch immer wieder viele Menschen, welche Mitleid mit den eingesperrten Tieren haben! Die meinen dann immer in der Wildnis wären sie glücklicher...aber in welcher Wildnis? Diese Wildnis zerstören wir jeden Tag ein Stückchen mehr... :-( Ich finds auch schade dass man Tiere einsperren muss, aber es wird in Zukunft die einzige Möglickeit sein, bestimmte Arten vor dem Aussterben zu bewahren!
    Lg stefanie
  • Jürgen Guhlke 30. November 2010, 19:47

    Tolle Foto sehr schön zusammen gestellt. Ich fürchte du hast recht. Vermutlich werden eher bald nur noch im Zoo Tiger leben.
    MfG
    Jürgen
  • Inge Staack 30. November 2010, 19:42

    Eine klasse Arbeit, die zum Nachdenken anregt!
    LG Inge
  • Klatt Arno 30. November 2010, 13:16

    Das ist leider die Realität. Und die Aufnahme mach im Gedanken schon traurig.

    L.G. Arno
  • MadlensFotografie80 30. November 2010, 9:24

    das stimmt, da hast du vollkommen recht, traurig ist es, die natur verschwindet immer mehr, wir menschen werden noch sehen, was wir davon haben
    vlg madlen
  • Jos der Holländer 30. November 2010, 9:15

    Eine klasse Arbeit Sicher!!

    In Zoo Münster spielt zu zeit das problem das die Elefanten wegen Art gerechte Haltung ein neues Gehege brauchen.
    Über 7 Millionen soll es kosten.
    Ich weis nicht wie ich da drüber denken soll.
    Werden Menschen Art gerecht gehalten?
    Ich denke dar an denen die für ein Hungerlohn den ganzen Tag am Laufband in eine Fabrik stehen.
    Ganz ehrlich !! Sind wir Menschen nicht unser eigenes Problem und verursachen fast alle Probleme mit ??
    LGJos
  • Foto-Gräfin-Siegel 30. November 2010, 7:00

    Wunderbare Arbeit und dein Text dazu macht sehr nachdenklich, aber so wird es sein ...
    Herrliche Tiere von Dir schön in Szene gesetzt ...

    LG Kerstin

Informationen

Sektion
Ordner Out of Bounds
Klicks 718
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D60
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 55-200mm f/4-5.6G IF-ED
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 68.0 mm
ISO 400