Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Nebenbahnromantik anno 2012

Nebenbahnromantik anno 2012

893 4

tranceport


Free Mitglied, Kirchzarten

Nebenbahnromantik anno 2012

Am 12. August 2012 wurde der 125. Geburtstag der Höllentalbahn gefeiert. Aus diesem Anlass verkehrten auch etliche Sonderzüge. Einer von ihnen bestand aus der steilstreckentauglichen V100 2335 und einem Silberling. Zwischen Hirschsprung und Hinterzarten verläuft der Steilstreckenabschnitt der Höllentalbahn. Die Aufnahme entstand allerdings "weiter unten" im Dreisamtal. Der aus Titisee kommende Zug hat gerade Kirchzarten hinter sich gelassen und strebt seinem Zielbahnhof Freiburg/Brsg. zu.

Wenn man bedenkt, dass es Zeiten gab, während derer über die Einstellung der Höllentalbahn gesprochen wurde und derartige Kompositionen ausreichend für das bescheidene Fahrgastaufkommen waren, so fahren heute aller 30 Minuten gut ausgelastete Doppelstockzüge mit bis zu sechs Wagen - vorwiegend mit der BR 143.

Über eine Einbindung in ein zu schaffendes Freiburger S-Bahn-Netz wird nachgedacht. Dies bedeutet dann einen 15-Minuten-Takt von Freiburg bis Kirchzarten... Eine bessere Entwicklung kann man sich kaum wünschen!

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Klicks 893
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Tamron AF 28-300mm f/3.5-6.3 XR LD Aspherical [IF] Macro
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 43.0 mm
ISO 200