Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Freudenberg


Pro Mitglied, Kassel

Nebeldunst und Laser-Licht.

Nun wollte ich gerne das Laserscape Kassel vom Herkules aus fotografieren. Leider war es eine sehr neblige Nacht.
Ich hab versucht das Beste daraus zu machen und habe ein bisschen mit meiner Multicolor Lampe gespielt. :-))
Bin sehr gespannt, ob es Euch gefällt.

Nebeldunst und Laser-Licht.2
Nebeldunst und Laser-Licht.2
Helmut Freudenberg

Kommentare 5

  • Moonshroom 22. November 2009, 15:34

    Tolle Show, beide Fotos sind wieder absolut spacig.
    Als Multitalent haste jetzt die richtige Lampe :-)
    Gerade der Nebel macht einen tollen Effekt, gefällt mir sehr gut!
    VG --- Bernd
  • Helmut Freudenberg 21. November 2009, 18:00

    Hallo und danke für eure Meinungen. Ich hab den tiefen Kamerastandpunkt
    gewählt, um den starken Scheinwerfer unten vom Schloss Wilhelmshöhe
    hinter der Mauer zu verstecken und um ein bisschen Tiefe ins Bild zu bringen.
    Aber bei der nächsten Vollmondnacht werde ich das Bild nach unten rollen. :-))

    Star Wars, klasse! :-)))

    Viele Grüße, Helmut
  • Ummel 21. November 2009, 17:18

    Klasse Photo. Die grüne Beleuchtung genau richtig gesetzt, passt prima zum Laser. Könnte fast aus einem Star Wars Film sein. :-)
    Bei deinem verlinkten 2. Bild kommt der Science Fiction Schußeffekt noch besser rüber :-)
    Gruß
  • Werner Meier 21. November 2009, 17:06

    finde ich gut, mit den Farben im Vordergrund.
    Ich überlege . . . ein etwas höherer Kamerastandpunkt um damit mehr vom Lichtermeer der Stadt zu zeigen?
    Ich stimme Oliver voll zu . . . roll das Bild mal etwas nach unten,
    lg.
    Werner
  • Photostorys 21. November 2009, 16:45

    Es wirkt als ob der Laser mit
    seinem grünen Schein das
    starke rote Licht auf der
    linken Seite vertreibt, sehr stark!!
    Ich hätte nur den Boden im
    Vordergrund beschnitten und das
    Bild direkt mit der Steinmauer
    begonnen.
    Gruss Oliver

Informationen

Sektion
Ordner Nachts
Klicks 2.191
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz