Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.079 34

Robert G. Mueller


Pro Mitglied, Hilchenbach

Nebel

Mein Beitrag zum Herbst. So das heute Morgen um 07:30 Uhr bei mir vor der Haustür aus. Nebel!

Kommentare 34

  • Tronta 14. Oktober 2014, 1:28

    Am besten finde ich die leuchtenden Farben! Etwas Schärfe hättest Du vielleicht noch nachstellen können. Aber sonst... super Stimmung! LG, Tronta
  • Burk 28. September 2012, 0:04

    Tja, ich habe unterm Stichwort "Nebel" Bilder geguckt, und habe nur ein Bild gefunden, das wirklich nur Nebel zeigt, nichts als Nebel. Das ist Nebel. Keine Fotomanie, sondern eben nur dieser leere motivlose scharf-unscharfe Nebel. Ist das ironisch? oder mutig? Ich finds so oder so klasse: Auf der ständigen Suche nach Motiven etc. nur Leere finden und zeigen, das hat schon was. OK Kaufen würd ichs nicht, aber finden würd ichs gerne...
    Herzlichen Dank
  • Sommersonnenschein 12. März 2010, 10:31

    Ganz große Klasse! :-)

    Lg. Lisa
  • Klaus W 09 8. Mai 2009, 19:41

    Klasse Bearbeitung, du hast die Situation genau im richtigen moment festgehalten und auch die Location ist sehr beiendruckend (ich glaub ich war auch schon einmal dort) aaaaber : ich hätte es rechts...oder besser links oder oben oder unten....?!? etwas geschnitten :-)
    Trotzdem tolle Perspektive !! LG Klaus :-)))))
  • Schlemmfi 28. Oktober 2007, 19:40

    außergewöhnlich gut getroffen!!!!
  • Anja Schindel 26. Oktober 2007, 21:19

    Wat?
    Und noch nich direkt für die Galeeeere vorgeschlagen?
    ;-)
    Anja
  • Lutz Michaelis 26. Oktober 2007, 7:14

    Also dein Sensor ist sauber ;-)
    Aber mal 'ne ernste Frage, hast du das manuelle fokussiert oder hat es der Autofokus geschafft scharf zu stellen. Ok, sieht man eh nicht, aber der rödelt dann doch immer ewig rum und findet nix zum Scharfstellen.
    ...ach so, ich hätte ISO 100 genommen, ist bissel zu körnig *lol*
    Gruß, Lutz
  • Christiane B 26. Oktober 2007, 0:54

    Du bist echt ne Marke und der Nebel hast sich inzwischen ja wohl hoffentlich verzogen..:-)))
    LG Chrissy
  • Robert G. Mueller 25. Oktober 2007, 23:54

    @Frank: Die Vignettierung ist von der Kamera aus der roten Tasche. Meine Füße kann ich noch sehen wenn es normal ist das Wetter:-)) Ich muss so lachen* Und ja die Aufnahme geht fast als Graukarte durch:-))
    @Norbert: Hier gibt es tatsächlich eine Kirche. Hast mich auf eine Idee gebracht!

    LG Robert und vielen Dank an alle für den Spaß. Hab herzlich gelacht.

  • Baerbel N. 25. Oktober 2007, 23:08

    Was für ein Ausdruck!
    PRO!!
    Gruß von Bärbel
  • Nora F. 25. Oktober 2007, 20:35

    sehr minimalistisch genial
    ;-)))))))))))))))))))))

    lg, nora
  • Gisela Aul 25. Oktober 2007, 19:18

    yep, Nebel und sonst nichts.....allein die Idee so ein Bild reinzustellen verdient viele Kommentare
    lg. Gisela
  • Norbert Dreier 25. Oktober 2007, 19:17

    In Tianjin war ich noch nicht. Echt beeindruckend! In Chongqing hatte ich auch mal heftigen Nebel, sah aber völlig anders aus. Naja, ist ja auch eine völlig andere Gegend.

    Hast Du noch mehr Bilder gemacht? Außer wo man seine Füße nicht sieht? Also zum Beispiel, wo man den Kirchturm von Tianjin nicht sieht? Tät mich interessieren.

    LG Norbert
  • Frank Waechter 25. Oktober 2007, 17:23

    Tja, mit sowas lockt man die Leute hervor, aber mich ja auch ;-) ...
    Ist die Vignettierung durch nachträgliche EBV ins Bild gekommen (eine ernsthafte Frage mal)?
    Ansonsten kann man mit solchen Aufnahmen gut Sensorflecken aufspüren, aber alle, die ich hier bei Dir glaubte zu erkennen, waren nur eingetrockneter Sabber auf meinem Monitor ...
    Dass Du übrigens Deine eigenen Füße nicht mehr gesehen hast, liegt vielleicht nicht unbedingt am Nebel. Wie Du selbst immer so schön schreibst, bist Du ja nicht gerade ein Strich in der Landschaft und ab einer gewissen rotierenden Masse könnte die Sicht schon alleine dadurch nach unten versperrt sein *ggg* ...
    VG Frank
  • Wolfgang Degenhardt 25. Oktober 2007, 14:22

    Ist ja in Farbe schon toll, wie wär das erst in Schwarzweißbearbeitung rübergekommen!
    :-)
    Gruß
    Wolfgang