Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Juergen Schroeder


Free Mitglied, Jena

Nebel

im Saale-Holzlandkreis (Blick auf Rabis)

Kommentare 11

  • Foto-Monika 31. Oktober 2013, 21:21

    super Foto. K l a s s e !!!
    Liebe Grüße Monika
  • Holger Wiedemann 13. Oktober 2013, 19:47

    Einfach gut!
    Besonders gefallen mir die Bäume die so von links nach rechts so langsam in Nebel verschwinden. Und natürlich die schönen Nebelschwaden!
    Sehr schön auch die HDR-Bea? Wenn, dann schön sanft.
    LG Holger
  • Kosche Günther 13. Oktober 2013, 11:57

    Überall machen sich in den Niederungen die Bodennebel breit,ein schönes Spiel und herrliche Motive für den Fotografen ergibt das,liebe Grüsse Günther
  • Roland Mantke 13. Oktober 2013, 10:51

    Glück gehabt und zum richtigen Zeitpunkt festgehalten. Mir erscheint es etwas verrauscht. VG Roland
  • Heike T. 13. Oktober 2013, 8:25

    Sieht richtig mystisch aus mit dem Nebel!
    LG, Heike
  • Peter Meerdink 12. Oktober 2013, 22:50

    Es gibt Momente wo man denkt "Jetzt oder nie!". Du warst rechtzeitig dran!
    Wunderbares Bild, man könnte glauben es wäre ein Sunami...
    LG Peter M
  • Hartmut Stahl 12. Oktober 2013, 22:46

    ganz toll, viele grüße Hartmut
  • NoBo VieRbert 12. Oktober 2013, 22:07

    da bist Du im richtigen Moment am richtigen Ort gewesen
    Klasse Aufnahme, sehr schön zu sehen, wie der Nebel über das Tal rollt
    find ich sehr gut

    Gruß NoBo
  • Thomas Epting 12. Oktober 2013, 21:53

    Wirklich ein fantastischer Moment, den Du hier fotografieren konntest!
    LG Thomas
  • Egbert Radine 12. Oktober 2013, 21:02

    Grandios was die Natur immer wieder produziert.
    Klasse Bild. Gruß Egbert.
  • WERNER-ZR 12. Oktober 2013, 19:34

    Wahnsinn, was für einen Moment hast du hier erwischt. Wenn die schöne noch sonnenbeschienene Landschaft nicht wäre, würde ich glatt für den Titel "The Fog" plädieren, so wie er sich heran wälzt!!
    LG Werner