Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Susanne Wahl


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 3

  • H. Hbg 7. Juni 2010, 12:10

    "Im Nebel ruhet noch die Welt,
    noch träumen Wald und Wiesen.....",
    schrieb der Dichter Eduard Mörike
    einst und nannte sein Gedicht
    "Septembermorgen".
    Sehr schön eingefangen! Für mich
    auch Dein Foto voller Poesie!
    Gratulation!
    Gruß, Helma
  • ...Evelyn... 30. September 2005, 20:21

    Tja, jetzt gehts los mit diesen - manchmal sogar schönen - Nebeltagen. Wunderbar eingefangen. LG Evelyn
  • Klaus Kieslich 30. September 2005, 18:04

    Ganz wunderbares Bild !
    Gruß Klaus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 176
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz