Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.092 21

Frank Mühlberg


World Mitglied, Frankfurt am Main

Ne Rata !

Fly-Out der Polikarpow I-16 auf der Hahnweide 2009

Die Polikarpow I-16 war ein sowjetisches Jagdflugzeug aus den 1930er Jahren. Die I-16 war als Tiefdecker ausgelegt und das erste in Serie gebaute Flugzeug mit einziehbarem Fahrwerk und freitragenden Tragflächen. Besonders bekannt wurde der Typ durch seine Einsätze während des spanischen Bürgerkrieges auf Seiten der republikanischen Regierung und der Anfangsphase des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion.
Bei Beginn des "Großen Vaterländischen Krieges" 1941 wurde der größte Teil der an der Westfront eingesetzten I-16-Verbände durch die deutsche Luftwaffe am Boden zerstört. Die I-16 war gegen die Flugzeuge der Deutschen hoffnungslos veraltet. Anfangs ließen sich deutsche Piloten noch durch die ungewöhnliche Wendigkeit der I-16 überraschen, aber später blieb als letztes Mittel nur noch der äußerst riskante Rammstoß, um gegen die modernen Messerschmitts zu bestehen. Ende 1943 wurde sie endgültig aus dem Fronteinsatz gezogen
Quelle Wikipedia

Hier gibt es ein schönes Video auf Youtube zu sehen !
http://www.oldtimer-hahnweide.de/


Nikon D300 4,0 200-400mm AF-S Objektiv, 1/250 Sek. Blende 10
Brennweite 400 mm = ca. 600 mm bei Vollformat.

Kommentare 21

  • DDA 6. Februar 2014, 13:15

    Tolles Bild! Das Geräusch hab ich gleich wieder im Ohr...

    Aber - den Namen "Rata" haben ihr erst die Deutschen im spanischen Bürgerkrieg verpaßt. In ihrem Mutterland hieß sie eigentlich Ischak (das Eselchen), die Spanier nanten sie hingegen"Mosca" (die Fliege).

    VG
    Axel
  • Stefan M. W. F. 2. Dezember 2009, 8:39

    Ist schon 'ne sehenswerte Maschine mit dem kurzen Rumpf.

    LG Stef :)
  • Guido Höcker 2. November 2009, 19:14

    Wow!Was für ein BRUMMER.
    Interessante Gechichte.
    Und schöne Aufnahme.
    VG
    Guido
  • SteSiDo 28. Oktober 2009, 23:38

    nach meiner Fc Pause komme ich wieder und schon zeigst du mir sofort eine solch perfekte aufnahme.
    toll.
    gruß
    silke
  • Fred Pechardscheck 28. Oktober 2009, 19:07

    Knuffliges Teil und sehr gut in Szene gesetzt.
    Gruß Fred
  • Hans-Jürgen Striegel 28. Oktober 2009, 19:00

    Absolut starke Aufnahme.
    vg Hans-Jürgen
  • Dirk Grabinsky 28. Oktober 2009, 16:07

    Super Aufnahme - wirklich toll !
    Gruß -Dirk-
  • Gerd Kever-Bielke 28. Oktober 2009, 10:08

    Schön in der Schräge erwischt, so ist die Bauform zu erkennen.
    VG
    Gerd
  • M.Hogreve 28. Oktober 2009, 7:41

    Spannendes und qualitativ hervorragendes Foto, ein Wahnsinn was mit diesen alten Schätzen heute noch gezeigt wird!
    lg
    Manfred
  • Ryszard Basta 28. Oktober 2009, 7:31

    Foto , technisch ,tadellos
    laesst alle Details genau zu sehen.
    Die konstruktion finde ich scheusslich
    sieht wie fliegender Amboss aus.
  • Regina Courtier 27. Oktober 2009, 23:21

    Irre - ich find erstens die Aufnahme und zweitens diese Veranstaltung total interessant!
    lg
    Regina
  • Ushie Farkas 27. Oktober 2009, 23:16

    BRILLIANT !! Salut Ushie
  • Jens Hansen 27. Oktober 2009, 21:45

    wieder sehr gelungen!!

    VG Jens
  • Hans - Peter Vicha 27. Oktober 2009, 21:04

    Hallo , Frank ! Ein sehr schönes Foto von , wie ich finde , wegen seiner ungewöhnlichen Form , eigentümlichen Flieger .Natürlich , nicht zu vergessen ,die interessante Erläuterung . Gut Licht und LG von Hans .
  • Stevie 65 27. Oktober 2009, 21:00

    Interessante Proportionen!!
    Sieht super aus vor diesem Hellblau des Himmels!
    Grüoss, Stevie65