Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

UNStein


Pro Mitglied

Ne Meise oder ääh...

Dieser meisengroße Vogel fiel mir heute in einem Vorgarten auf. Leider hatte ich nur die Chance für dies einzige Foto, das eher suboptimal ist, um den Vogel zu bestimmen. vor allem der Schnabel ist durch Zweige verdeckt. Dick aufgeplustert saß er da mit einem beigen Bauch und braunem! Kopfgefieder. In meinen diversen Vogelbüchern habe ich ihn nicht gefunden.

Kann mir jemand einen Tip geben, in welche Richtung ich recherchieren soll?
LG Ulrike

Kommentare 2

  • Qrt Laederach 10. März 2013, 20:47

    Würd auch auf ein Spätzchen tippen.
    Von der Farbe her und dem runden Körper
    könnte es zwar auch eine Schwanzmeise sein...
    aber die haben einen viel längeren Schwanz.
    lg qrt
  • Holger Born 6. März 2013, 21:34

    Nun - mit dem auffälligen Kranz um das Auge und auch aufgrund der Schwanzform hätte ich mal auf eine Spatzart getippt.

    Guck mal in der Spatzensektion, ob es ähnlich helle Exemplare gibt

    LG HOlger

    Keine Angst ...
    Keine Angst ...
    Holger Born

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Vögel
Klicks 162
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ150
Objektiv ---
Blende 5.2
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 108.0 mm
ISO 100