Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Natureworld


Pro Mitglied, Altenberge

Ne Kleiner - da geht es nicht weiter

Meine ersten dieses Jahr
natürlich in meinem Hauswald ;-)

Kommentare 7

  • Wiebke Q-F 2. Oktober 2013, 0:37

    Das Bild gefällt mir an sich sehr gut.Kleine Knubbelform und die Ansicht schräg unter den Rock. Gestutzt habe ich über den frischen Sand. Auch ich hätte ihn mit Moos oder so abgedeckt.
    LG wiebke
  • Stefan Traumflieger 1. Oktober 2013, 22:16

    schade, dass du den Sandhaufen unten drin hast, ansonsten ist es ja genau deine Bach-Szene, die du haben wolltest - gut komponiert!
    VG Stefan
  • Bernhard Kuhlmann 1. Oktober 2013, 19:39

    Noch habe ich leider keinen gesehen !
    Leider
    Gruß Bernd
  • Maria J. 1. Oktober 2013, 17:49

    Na, der Große würde die Passage sicher überstehen
    - der Kleine würde wohl wasser schlucken müssen .. ,-)
    So nehmen sie nun also ihr Kneippbad
    gemeinsam im frischen Sand ... ,-)
    LG Maria
  • Gruber Fred 1. Oktober 2013, 9:21

    wären im Sand keine Abdrücke zu sehen, könnte man meinen der ist echt da gewachsen.
    Wenn schon umpflanzen, dann hätte ich Moos od. Blätter zur Deko genommen.
    LG Fred
  • Natureworld 1. Oktober 2013, 8:54

    Jo - nicht ganz Lichtwicht
    den Großen habe ich vom Hang geholt
    2 Meter tiefer
    bei dem Kleinen nur den Fuß freigelegt
    der Sand stammt vom freibuddeln ;-)
  • Lichtwicht 1. Oktober 2013, 8:46

    Sehr natürlich! Der Sand um den Fuß des großen könnte vermuten lassen, dass er dort eingepflanzt wurde. ... was natürlich unfassbar wäre ;-)))
    LG Lichtwicht

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 185
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 0.6
Brennweite 18.5 mm
ISO 200