Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ursula Elise


Pro Mitglied, Hamburg

Naturns "Der Schaukler"

wieder freigelegte karolingische Wandmalerei, vielleicht Paulus, der über die Stadtmauer aus Damaskus flieht

Kommentare 4

  • Ursula Elise 19. Januar 2009, 22:39

    Schau mal hier, Angelika:
    [URL=http://www.altoadige-suedtirol.it/geschichte_kunst/kunst/mittelalter3.php]auch eben gefunden[/URL]
    U.
  • Angelika Plagemann 19. Januar 2009, 22:15

    Ursula, da werd ich mal in unserer Bücherei stöbern. Das finde ich wirklich interessant, dass Du die Verbindung ziehst zur keltischen Malerei.Auf jeden Fall ist es durch all die Jahrhunderte ein Hingucker, der absolut irritiert, nicht wahr?
    Liebe Grüße Angelika
  • Ursula Elise 19. Januar 2009, 22:11

    Die Kirchlein in Südtirol sind Schatzkästlein an alter und sehr alter Malerei; da müsstest du dir Buch zu leihen suchen, solch eine Fülle ist das. Von Naturns war ich so begeistert, dass ich allein dazu ein Buch dort gekauft habe. - Was dich als charmant ansieht, ist vermutlich einerseits noch Ungeübtheit; es steckt aber auch, glaube ich, noch keltische Ornamentik darin. Wenn man irische Buchmalerei ansieht, da glaube ich Ähnlichkeiten zu sehen.
    LG Ursula
  • Angelika Plagemann 19. Januar 2009, 22:04

    Das ist ja ungewöhnlich charnant, fast humorvoll dargestellt. Wie kommt denn sowas? Weißt Du das? LG Angelika