Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hans-Peter Groß


Free Mitglied, Jork

Naturgewalten in Reinkultur

Der Höhepunkt meiner leider viel zu kurzen Brasilienreise waren die Cataratas do Iguacu. Überwältigt steht man hier, es verschlägt einem die Sprache und man ist einfach nur fasziniert von der Schönheit aber auch der Gewalt dieser Natur.
Hier ein Blick auf die Wasserfälle von der brasilianischen Seite, die vorwiegend Panorama-Sichten bietet. Leider verschwand an diesem Tag just in der Zeit, als wir dort waren, die Sonne hinter einer dicken Wolke, so dass die Farben nicht so intensiv waren wie es bei Sonnenschein gewesen wäre.

Kommentare 5

  • Lutz-Henrik Basch 10. November 2011, 22:46

    Das war sicher ein beeindruckendes Schauspiel, wenn diese gewaltigen Wassermassen herabstürzen.
    Feine Doku!
    LG Lutz
  • Andreas Boeckh 10. November 2011, 22:05

    Das muss wirklich eindrucksvoll sein. Ich habe es leider nie bis dorthin geschafft.
    Andreas
  • Byteblade 10. November 2011, 21:32

    Hi,
    von der brasilianischen Seite sind die Wasserfälle wirklich noch beeindruckender als von Argentinien aus...... Eine schönes Sicht
    vg
    Dieter
  • Tore Straubhaar 10. November 2011, 20:26

    Hallo Peter,

    ich kann mir nur vage vorstellen was für ein gewaltiges Schauspiel das gewesen sein muß. Irgendwie ist die Weser nichts dagegen.

    Viele Grüße von Tore
  • erica conzett ec 10. November 2011, 19:52

    das muss der wahnsinn sein....
    ich werde in einem jahr dort sein und freue mich so riesig.
    bin gespannt was du noch gesehen hast
    wunderschön, auch bei schlechtem wetter
    ric

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 406
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv ---
Blende 9
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 27.0 mm
ISO 200