Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Elisa Eger


Free Mitglied, U'sh

Naturgewalt Atlantik

Irische Westküste, Ende September 2004

Kommentare 8

  • Sabine P 30. Dezember 2004, 12:49

    boahhh... das ist Natur.....
    Klasse

    LG Sabine
  • Elisa Eger 28. Oktober 2004, 12:54

    Joachim, du hast es erfasst. :o) Alles andere war mir zu weich. Und jetzt, wo du mir sagst, in welchen dunklen Bereichen (nämlich oben) sehe ich die Flecken auch. Und je öfter ich hinsehe, umso mehr werden es. Ich schlussfolgere: es sind mit angeblitzte Regen- oder auch wirklich Gischttröpfchen.

    LG
    Elisa
  • Joachim Schneider 27. Oktober 2004, 21:38

    Schönes Experiment. Hast Du die Wellen angeblitzt?

    Die Flecken oben am Bildrand sehe ich auch. Das müssen aber keine Wasserflecken auf dem Objektiv sein, sondern das kann auch die angblitzte Gischt sein, die da gerade auf Dich zutreibt.

    LG
    Joachim
  • Elisa Eger 26. Oktober 2004, 21:05

    Danke Euch. Ja, diese Ecke war für mich am beeindruckendsten von der ganzen Reise. Und ich denke, nicht nur, weil wir dort unsere Reise begannen/unser erstes Ziel hatten.

    @Mari T. Nein, ich hatte kein Wasser auf dem Objektiv. Kann mich nicht erinnern und hab auch artig in Sicherheitsabstand eingehalten ;o)) Sehe auch gar nicht, was du meinst.

    Nachschlag:
    Relationen
    Relationen
    Elisa Eger
    Lg
    Elisa
  • J. Te. 25. Oktober 2004, 8:47

    Kommt gut, das "Spiel" von donnernder Brandung und bedrohlichem Himmel...
    Sehr schön das Licht in der Gischt....
    Titel paßt, Bild wunderbar...!
    LG,
    Jörg
  • Werner M. 25. Oktober 2004, 8:14

    Irland, welch ein Traum, ..immer wieder sehenswert, erst recht angesichts solcher Urgewalten in schönstem Lichte ...

    lg Werner
  • Katrin Stamann 24. Oktober 2004, 23:37

    Gefällt mir sehr gut! Feine Lichtstimmung
    und das "eingefrorene" Wasser, welches gegen
    die Felsen prallt, gibt dem Bild etwas reizvolles.

    viele Grüße Katrin
  • Mari T. 24. Oktober 2004, 23:10

    Hui, schön hast Du dei Welle erwischt. Prima..... Dabei is hat das Objektiv allerdings etwas Wasser abbekommen? Kann das sein? Sieht für mich in den dunklen Flächen des Bildes dannach aus....

    Die Bildaufteilung und Farben find ich klasse.

    LG, Mari

Informationen

Sektion
Klicks 591
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz