Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.360 63

F. Heinen


Pro Mitglied, Aachen/Frankfurt am Main

-natural ABS -

Europameisterschaft der Springreiter 2007 Mannheim

CABRI D´ELLE unter der jungen Spanierin Paola AMILIBIA PUIG
..über die Woche eine neue Entdeckung...beim Final-Springen mochte ihr Pferd das Musikhindernis leider nicht

Oh....ins Voting "gerutscht"...freut mich...
...dann gibt´s als Zugabe noch ein verlinktes ältere Bild der neuen Europameisterin Meredith-Michaels Beerbaum (aufgenommen in Wimbledon des Reitsport AACHEN)

- .......fffffffllllllllyyyyy -
- .......fffffffllllllllyyyyy -
F. Heinen

Kommentare 63

  • Stephie W. 23. September 2007, 21:55

    Einfach ein klasse Bild...
    hast den richtigen Moment erwischt.
    LG
    Stephie
    Walking in the rain
    Walking in the rain
    Stephie W.
  • Silvia Göldner 30. August 2007, 12:35

    Moin Frank,

    schade, dass es nicht geklappt hat. Einige Kommentare kann ich nicht nachvollziehen, glaubt denn wirklich jemand das in der Sportfotografie irgendwas "stellbar" ist?

    Was die "Sturzbilder" anbelangt, voll und ganz Deiner Meinung! Die bleiben bei mir auch unter Verschluß.

    LG
    Silvia
  • Arno M 27. August 2007, 23:15

    schade... im übrigen wie woici...
  • Soul Drifter 27. August 2007, 19:54

    ...gut so, dass du o.g. Fotos zurückhältst!
    Hut ab... und weiter so... (bin Deiner Meinung)
  • Woici 27. August 2007, 19:10

    also ich bin bei so etwas immer auf der seite des pferdes, das widernatürlicherweise über hindernisse gejagt wird und freue mich eigentlich jedes mal, wenn ein reiter auf die nase knallt...

    hat jetzt aber nix mit dem bild zu tun, finde ich noch immer ein geniales sportbild...
  • F. Heinen 27. August 2007, 11:24

    Ein Dankeschön an alle Voter...Leider hat es nicht hingehauen...hatte beim Einstellen des Bildes auch gar zu hoffen gewagt, das ein Bild von mir ins Voting rutscht.

    Danke Thomas für Deinen Vorschlag.

    Grundsätzlich fand ich es wieder sehr interessant, was in der FC als Schnappschuss gilt....beeindruckend. Da muss man die Sportfotografie, die, wie ich oben schon einmal geschrieben habe, sehr extrem vom Einfrieren von Momente lebt, für mich neu definiert werden.

    Noch eine "Fragebeantwortung": Ich habe auch das Bild, wo die Reiterin den "Balken durchschlägt"...doch solche wirklichen Sturzbilder veröffentliche ich bisher nicht...weder in der Presse noch hier...finde es für diesen Sport, der sehr viel von der Eleganz der Pferde lebt, sehr schade, das er oft nur durch Sturzbilder präsentiert wird (wie zum Beispiel das eines der Sportbild des letzten Jahres...fragt mich jetzt nicht bei welcher der vielen Wahlen ein Sturzbild der ReitWM sei musste ...man konnte unter anderem erkennen wie der Huf des Pferdes die Reiterin gerade am Kopf traf)
  • Arno M 27. August 2007, 10:36

    knapp pro
  • S. Scaudon 27. August 2007, 10:36

    hast du auch noch den moment als die reiterin den Balken durchschlägt ;-)....nein im erst: spannedes bild, genau den richtigen moment getroffen...wirft das kopfkino an....respekt....und PRO natürlich
  • Uli Gerritzen 27. August 2007, 10:36

    pro
  • Markus Zeller 27. August 2007, 10:36

    pro :-)
  • DSK 27. August 2007, 10:36

    +
  • Gerald Große 27. August 2007, 10:36

    Überladen

    skip
  • F. Heinen 27. August 2007, 10:36

    ....was nicht alles unter den Oberbegriff Schnappschuss scheinbar fällt...also ich nen es eher "Frozen SportMoments"
  • lapislazuli 27. August 2007, 10:36

    unbedingt pro

    :-)

    es müssen auch mal Schnappschüsse sein

    wie man/frau solch eine Situation planen kann
    ist mir ein Rätsel
  • Andrea Bloss 27. August 2007, 10:36

    -