Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Farbvoll


Pro Mitglied, Oberengstringen

Natur und Technik..

Spiralsysteme finden wir bei vielen Pflanzen. Ihre mathematischen Gesetzmässigkeiten entdeckt man, wenn die Anzahl der rechts- und links-drehenden Spiralen festgestellt wird. Am einfachsten ist es, wenn man z.B. auf einer Schuppe eines Zapfens eine Nadel einsteckt und nun nach links und rechts die Spiralen auszählt. Diese Zahlen sind Zahlen aus der Fibonacci-Reihe ( Fibonacci war Mathematiker um 1250 ). Bildet man jeweils das Verhältnis zweier aufeinenderfolgender Fibonaccizahlen, erhält man immer genauer die Zahl des Goldenen Schnittes. Dieses Verhältnis findet man auch im Aufbau von Blüten, Blättern und Stengelabschnitten.
Hat mich schon immer fasziniert, wir Menschen haben also meist bei der Natur kopiert.

Kommentare 7

  • Silvio Schulze Photography 10. März 2011, 9:48

    Moin Andrea, das das Motiv mehr ist, wird klar im Text darunte, einfach herrlich, was man durch Bilder so alles lernen kann :)) Sehr schöne Verbindung der beiden Motive. Gefällt mir richtig gut.

    VLG Silvio
  • Iris Peters 23. Februar 2011, 10:29

    Der Mensch kupferte schon immer bei der Natur ab. Deswegen funktioniert unsere Welt ja noch so einigermaßen. Der Mensch allerdings ist schon ein Störfaktor, arbeitet er mittlerweile doch oft gegen die Natur. :-(. Sei es drum - schwafel, schwafel - deine Bildzusammenstellung plus Erklärung ist fein.

    Liebe Grüße
    Iris
  • Kurt Sigrist 22. Februar 2011, 23:27

    Du bringst das ja spannend rüber.
    Tolle Idee mit dieser kleinen Serie, die wohl noch weiter gehen wird und lehrreich allemal.
    Wissenschaftlich, fotografisch und im Layout!!!
    Ciao und gute Nacht.
    Kurt
  • Gundula Hohn 22. Februar 2011, 22:22

    Mathematik liegt mir zwar weniger, aber deine Bilder mag ich. Durch die Formgebung passen sie sehr gut zusammen.

    LG Gundula
  • Marguerite L. 22. Februar 2011, 22:19

    Feines Duo
    Grüessli Marguerite
  • Georg. Schwarm 22. Februar 2011, 21:27

    Klasse!
    lg Georg.
  • Barbara Sch. 22. Februar 2011, 21:10

    Die Natur hatte einfach lange Zeit, geniale Dinge zu "erfinden"...
    Wir wären dumm, wenn wir dieses "Wissen" nicht nutzen würden.
    Gibt sogar einen Namen für den "Diebstahl" - Bionik :-)
    Sehr schöne Zusammenstellung und ein toller Text!!!
    LG Barbara

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 286
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz